Suche

Spenden Patenschaft Menü

Taco Bowl

4.9.2018

Ein super einfaches Rezept, das sich für Partys oder auch als Familiengericht eignet

2 Personen
35 Minuten
leicht

Zutaten

    Tacos

    • 6 kleine Tortilla wraps
    • 1 Packung zerbröseltes Tempeh
    • 1 Dose Kidneybohnen
    • 1 große Zwiebel – klein gehackt
    • 1 Dose gehackte Tomaten
    • 300 g frische Tomaten – gewürfelt
    • 1,5 Esslöffel Kreuzkümmel
    • 1,5 Esslöffel Koriander
    • 1-2 Esslöffel Chilipulver (optional)
    • 2-3 Esslöffel geräuchertes Paprikapulver
    • 2-3 Esslöffel Kakaopulver
    • 2-3 Chipotle Chilli´s (eingeweicht und fein gehackt)
    •  500 ml Wasser
    • 1 Esslöffel Zucker
    • Salz zum Abschmecken

    Salsa

    • 100 g reife Tomaten (fein-mittelklein gehackt)
    • 100g Mais
    • 1 Bund Koriander (zerhacken)
    • ½ kleine rote Zwiebel (klein gehackt)
    • Mit Salz, Pfeffer und frischem Chili abschmecken

    Guacamole

    • 2 mittelgroße Avocados
    • ½-1 Knoblauchzehe (gehackt)
    • 1 mittlere Tomate
    • ¼ Tasse frischer Koriander
    • 2 Esslöffel Limonensaft
    • Mit Salz und Pfeffer abschmecken
      + Salat (z.B. Eisberg) hinzufügen (den Salat nicht kleinschneiden)

    Zubereitung

    • Für die Zubereitung der Taco-Wraps, bestreichen Sie die Wraps zunächst von beiden Seiten leicht mit Öl. Dann geben Sie sie in eine hitzebeständige Schüssel oder Behälter, um sie zu formen. Die Schüssel samt Wraps für einige Minuten in den Ofen geben (mittlere Hitze) bis sie knusprig braun werden. Wenn Sie eine deftige Variante mögen, können Sie die Wraps auch frittieren.

      Für die Tempeh Füllung, den Tempeh kleinbröseln, mit etwas Öl und mit den gehackten Zwiebeln unter ständigem Rühren für ca. 5-8 Minuten andünsten.  Danach Knoblauch und die weiteren Gewürze hinzufügen. Alles für ein paar Minuten mit Zugabe von etwas Wasser kochen lassen, sodass die Mischung nicht anbrennt. Danach alle weiteren Zutaten, außer den Kidneybohnen, hinzufügen und für weitere 15 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss die Bohnen zugeben, alles erhitzen, würzen und abschmecken.

      Für die Salsa- einfach alle Zutaten zusammenrühren.

      Für die Guacamole entfernen Sie die Avocado von der Schale und entnehmen Sie den Kern. Die Avocado mit dem Zitronensaft, Knoblauch, Salz und Pfeffer in einer Schüssel mischen, danach die Tomatenwürfel und den Koriander unterrühren.

      Zum Anrichten der Taco-Schalen:  Etwas Salat auf den Boden der Schalen legen, danach die Tempeh-Mischung, einen Löffel der Salsa und die Guacamole hinzugeben und mit einer Limette und etwas Koriander garnieren. 

    Vielen Dank an Cashew Catering für die Bereitstellung des Rezepts!