SpendenPetition

Wunsch nach einem Hund

Ratgeber für Hundehalter: Was Sie vor der Anschaffung beachten sollten

Wer sich dazu entscheidet, einen Hund bei sich aufzunehmen, übernimmt Verantwortung für viele Jahre. Informieren Sie sich darum vorher sehr genau über die Ansprüche und Bedürfnisse des Hundes und denken Sie darüber nach, was damit auf Sie und Ihr Umfeld zukommt.

  • Beruf: Erlaubt es mein Job, einen Hund angemessen zu versorgen? 

  • Lebenssituation: Habe ich Kinder oder plane ich in nächster Zeit, welche zu haben? 

  • Wohnungssituation: Gibt es in meinem Umkreis genügend Grünflächen, um dem Hund Auslauf zu bieten?

  • Wirtschaftliche Situation: Bin ich mir über die Kosten, die ein Hund verursacht, im Klaren? Erlaubt es mir meine finanzielle Situation, auch einmal unerwartete, hohe Tierarztkosten zu tragen? 

  • Freizeit: Kann ich meine Hobbies mit einem Hund gemeinsam ausüben? 

  • Verantwortung: Möchte ich mich die nächsten 15 oder mehr Jahre an einen Hund binden? 

  • Herkunft: Möchte ich einen Hund aus dem Tierheim oder vom Züchter?

Als Tierschutzorganisation sprechen wir uns immer dafür aus, Tiere aus dem Tierschutz zu adoptieren. Immerhin warten viele Hunde, Katzen und andere Kleintiere sehnsüchtig auf liebevolle Familien. Wer sich für einen Hund vom Züchter entscheidet, sollte darauf achten, dass es sich um einen verantwortungsvollen Züchter handelt. 

Lesen Sie mehr dazu in unserem Ratgeber, den Sie hier als kostenloses PDF herunterladen können:

Auf was Sie beim Welpenkauf noch achten sollten

weiterlesen

Suche