Suche

Spenden Patenschaft Menü

Das Kaninchen als Heimtier

Ratgeber für Tierhalter: Kaninchen gehören nicht in Käfige – so halten Sie die Nager artgerecht

Wenn der Wunsch nach einem Heimtier auftaucht, gerät schnell das Kaninchen in den Fokus:  Ein „kleines“ Tier, das als anspruchslos und pflegeleicht gilt – ideal also als erstes Haustier für Kinder. Diese Annahmen sind jedoch falsch: Tatsächlich erfordert die Haltung von Kaninchen viel Zeit und umfangreiches Wissen, um den Bedürfnissen der Tiere annähernd gerecht werden zu können. Aus Tierschutzsicht sollten Kaninchen zusammen mit mindestens einem weiteren in einem Freigehege gehalten werden, das dem natürlichen Lebensraum der Tiere am nächsten kommt. Bedenken Sie auch, dass die natürliche Lebenserwartung von Kaninchen bis zu 14 Jahre betragen kann – das ist eine große Verantwortung für jeden Tierhalter.

Was es sonst noch bei der Kaninchenhaltung zu beachten gibt, lesen Sie in unserer Infobroschüre, die Sie hier kostenlos herunterladen können: