Suche

Spenden Patenschaft Menü

Illegaler Welpenhandel
& Handel von Tieren im Internet

29.6.2017

Zwielichtige Händler sind auf der Jagd nach Profit – und nehmen das immense Leid der Tiere in Kauf

VIER PFOTEN fordert

  • bundesweite Kennzeichnungs- und Registrierungspflicht von Hunden und Katzen zur besseren Rückverfolgbarkeit.
  • rechtsverbindliche Mindeststandards für die Zucht und die Haltung von Hunden, einschließlich einer Grundausbildung von Hundebesitzern.
  • bessere Regulierung der Onlineplattformen im Hinblick auf den Handel mit Heimtieren und exotischen Tieren.
  • mehr Kontrollen an Grenzen, Schulungen der Zollbehörden sowie höhere Strafen für illegalen Tierhandel.
  • Regulierung von allen Hunde- und Katzen-Züchtern durch die Eintragung in ein Register.