SpendenPetition

Bei denen piept’s wohl! 

Stunde der Gartenvögel im BÄRENWALD Müritz 

7.5.2019

Hamburg, 7. Mai 2019 – Am zweiten Maiwochenende ruft der Naturschutzbund Deutschland (NABU) zur „Stunde der Gartenvögel“ auf. Große und kleine Vogelfreunde, Naturinteressierte und Zahlenfans sind an diesen Tagen dazu eingeladen, für eine Stunde am Tag alle Amseln, Finken, Spatzen oder Drossel zu zählen, die man in dieser Zeit vorbei flattern sieht. Passend zu der Vogelzähl-Aktion lädt der BÄRENWALD Müritz am 10. und 11. Mai 2019 zu kostenlosen Sonderführungen durch den Wald und die Wiesen des Naturparks ein.

Kostenlose Führung zur Stunde der Gartenvögel

Bei der Führung können die Teilnehmer jede Menge Wissenswertes über heimische Vogelarten lernen. Wer zwitschert am lautesten? Wer hat das schönste Gefieder? Was macht die einzelnen Arten so besonders? Mit reichlich Vogelwissen gewappnet, kann man es sich nach dem Rundgang am Vogelhäuschen, im Herzen des BÄRENWALDES, gemütlich machen und Ausschau nach den wilden Piepmätzen halten.

Termine für die kostenlosen Führungen:

Freitag, 10. Mai: 14.00 – 16.30 Uhr
Samstag, 11.Mai: 10.00 – 12.30 Uhr
Um Anmeldung wird gebeten.

Upcycling-Workshop am Samstag 11. Mai 2019

Neben Vogelbeobachtungen und reichlich Informationen lädt der BÄRENWALD Müritz am zweiten Maiwochenende außerdem zu einem tollen DIY-Kurs ein. Wer Lust hat, sich handwerklich zu betätigen, kann bei einem Upcycling-Workshop eine individuelle Vogeltränke basteln. Von dem nützlichen Kunststück profitieren an den heißen Sommertagen die gefiederten Gartenbewohner, denn die Tränke dient Meisen und Co. als Wasserquelle und erfrischende Bademöglichkeit. 

Infos zum Workshop:

Wann: Samstag, 11. Mai von 13.00 bis 15.00 Uhr
Kosten: 5 Euro Teilnahmegebühr
Material: Bitte alte Schüssel oder einen Suppenteller mitbringen

Über Vögel informieren und Bären besuchen

 

Der BÄRENWALD Müritz ist ein Projekt von VIER PFOTEN – Stiftung für Tierschutz. Die Organisation setzt sich insbesondere für Tiere ein, die unter direktem menschlichen Einfluss stehen. Im Besucherzentrum gibt es jede Menge Informationen rund um die Einsatzgebiete von VIER PFOTEN.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.baerenwald-mueritz.de

VIER PFOTEN ist die weltweite Tierschutzorganisation für Tiere unter direktem menschlichen Einfluss, die Leiden aufdeckt, Tiere in Not rettet und sie schützt. Gegründet 1988 in Wien von Heli Dungler und Freunden, setzt sich die Organisation für eine Welt ein, in der Menschen Tieren mit Respekt, Empathie und Verständnis begegnen. Die nachhaltigen Kampagnen und Projekte von VIER PFOTEN konzentrieren sich auf Haustiere wie streunende Hunde und Katzen, Nutztiere und Wildtiere - wie Bären, Großkatzen und Orang-Utans - in unangemessener Haltung sowie in Katastrophen- und Konfliktgebieten. Mit Büros in Australien, Österreich, Belgien, Bulgarien, Deutschland, Kosovo, den Niederlanden, der Schweiz, Südafrika, Thailand, der Ukraine, Großbritannien, den USA und Vietnam sowie Auffangstationen für gerettete Tiere in elf Ländern bietet VIER PFOTEN schnelle Hilfe und langfristige Lösungen. 

www.vier-pfoten.de

Suche