Suche

Spenden Patenschaft

Frühlingsluft schnuppern im BÄRENWALD Müritz

28.3.2019

Am 30. März ist Mach-einen-Spaziergang-im-Park-Tag

Hamburg, 28. März 2019 – Die Temperaturen werden milder, die Bäume tragen frische Knospen und unsere Bären werden immer munterer. Das Wochenende ist die beste Zeit, um einen Familienausflug in den BÄRENWALD Müritz zu machen. Der Trip ins Grüne lohnt sich, denn der Park feiert am 30. März den Mach-einen-Spaziergang-im-Park-Tag mit tollen Eintrittsrabatten.

25 % Rabatt auf alle Familientickets

Am 30. & 31. März zahlen Familien (2 Erwachsene + bis zu
3 Kinder) insgesamt nur 19,50 Euro statt 26 Euro Eintritt

Die gut befestigten Wanderwege führen durch den naturbelassenen Wald, vorbei an den riesigen Gehegen von Balou, Otto, Luna und all den anderen Braunbären, die hier eine Heimat gefunden haben. Kinder können sich auf dem Abenteuer-Spielplatz so richtig austoben und später mit Mama und Papa in unserem Bio-Bistro leckeren Kuchen essen.

Gesund genießen im Bio-Bistro

Auch in der kommenden Woche warten viele Überraschungen auf die Besucher. Pünktlich zum Weltgesundheitstag lockt das Bio-Bistro im BÄRENWALD Müritz am Wochenende, 6. und 7. April, mit gesunden Veggie-Gerichten und leckeren Smoothies. Außerdem gibt es im Shop jede Menge interessante Bücher zu entdecken, wie man seinen Alltag gesünder gestalten kann.

Erste Hilfe für vier Pfoten

Der BÄRENWALD Müritz ist ein Projekt der internationalen Tierschutzstiftung VIER PFOTEN. Die Gesundheit und das Wohlergehen aller Tiere stehen daher auch im Park im Fokus – und das gilt nicht nur für die Braunbären. Aus diesem Grund veranstaltet der BÄRENWALD Müritz am 5. April ein Workshop zum Thema „Erste Hilfe am Haustier“. Tierärztin Ines Litte zeigt, wie man seinen tierischen Liebling im Notfall verarztet und wie man richtig Verbände anlegt.

Erste Hilfe am Haustier

Wann: Freitag, 5. April 2019, Anmeldeschluss ist Montag, 1. April 2019

Kosten: 20 Euro mit Hund, 15 Euro ohne Hund

Anmeldungen bitte an Diana Würfel
Tel.: 01705910694
E-Mail: diana-wuerfel@hundeschule-mueritz.de

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie auf:www.baerenwald-mueritz.de/de/veranstaltungen/

Susanne von Pölnitz

Pressesprecherin Wildtiere

presse-d@vier-pfoten.org

+49 40 399 249-72

VIER PFOTEN – Stiftung für Tierschutz
Schomburgstraße 120, 22767 Hamburg

VIER PFOTEN ist die globale Tierschutzorganisation für Tiere unter direktem menschlichem Einfluss, die Missstände erkennt, Tiere in Not rettet und sie beschützt. Die 1988 von Heli Dungler in Wien gegründete Organisation tritt für eine Welt ein, in der Menschen Tieren mit Respekt, Mitgefühl und Verständnis begegnen. Im Fokus ihrer nachhaltigen Kampagnen und Projekte stehen Streunerhunde und -katzen sowie Heim-, Nutz- und Wildtiere – wie Bären, Großkatzen, Orang-Utans und Elefanten – aus nicht artgemäßer Haltung sowie aus Katastrophen- und Konfliktzonen. Mit Büros in Australien, Belgien, Bulgarien, Deutschland, Großbritannien, Kosovo, den Niederlanden, Österreich, der Schweiz, Südafrika, Thailand, der Ukraine, Ungarn, den USA und Vietnam sowie Schutzzentren für notleidende Tiere in zwölf Ländern sorgt VIER PFOTEN für rasche Hilfe und langfristige Lösungen.

www.vier-pfoten.de