Suche

Spenden Patenschaft

Termin-Ankündigung: Protestaktion zum Tag des Hundes

5.6.2018

"Welpenmafia" bedankt sich bei eBay Kleinanzeigen

Wann? Donnerstag, 7. Juni 2018, 11:30 Uhr

Wo? Albert-Einstein-Ring 2-6, 14532 Kleinmachnow; im „Europarc Dreilinden“ nahe des eBay Kleinanzeigen-Hauptgebäudes

Was? Seit Jahren kämpft VIER PFOTEN bereits gegen den illegalen Welpenhandel auf eBay Kleinanzeigen. Doch noch immer werden zum Großteil schwer kranke Welpen von der Welpenmafia auf dieser Plattform verkauft. Um auch die eBay Mitarbeiter für die illegalen Machenschaften auf eBay Kleinanzeigen zu sensibilisieren, informiert VIER PFOTEN am 7. Juni mit einer provokativen Aktion vor dem Hauptsitz von eBay.

VIER PFOTEN fordert von eBay Kleinanzeigen eine verpflichtende Identitätsprüfung für alle Händler, die in der Tier-Kategorie eine Kleinanzeige einstellen. Dies ist z.B. durch Hinterlegung der Bankverbindung oder Personalausweis-ID möglich. Auf www.dankeebay.de hat VIER PFOTEN für diese Forderung bereits über 176.000 Unterschriften gesammelt. Doch eBay Kleinanzeigen blockt noch immer ab und bietet Betrügern weiterhin eine Plattform.


Interviewmöglichkeit vor Ort:
Denise Schmidt, Kampagnenleitung VIER PFOTEN Deutschland

Pressekontakt vor Ort:
Melitta Töller, Pressesprecherin VIER PFOTEN Deutschland,
Tel. 0162-8572065

Zur Kampagnen-Website: www.dankeebay.de

Foto- und Videomaterial: Druckfähige Fotos von der Protest-Aktion vor eBay Kleinanzeigen stellen wir Ihnen auf Anfrage nach der Aktion gern auf Anfrage als Downloadlink zur Verfügung.

Gern vermitteln wir Ihnen ein Interview mit Kampagnenleiterin Denise Schmidt.

Melitta Töller

Pressesprecherin

presse-d@vier-pfoten.org

+49 40 399 249-66

VIER PFOTEN – Stiftung für Tierschutz
Schomburgstraße 120, 22767 Hamburg

VIER PFOTEN ist die globale Tierschutzorganisation für Tiere unter direktem menschlichem Einfluss, die Missstände erkennt, Tiere in Not rettet und sie beschützt. Die 1988 von Heli Dungler in Wien gegründete Organisation tritt für eine Welt ein, in der Menschen Tieren mit Respekt, Mitgefühl und Verständnis begegnen. Im Fokus ihrer nachhaltigen Kampagnen und Projekte stehen Streunerhunde und -katzen sowie Heim-, Nutz- und Wildtiere – wie Bären, Großkatzen, Orang-Utans und Elefanten – aus nicht artgemäßer Haltung sowie aus Katastrophen- und Konfliktzonen. Mit Büros in Australien, Belgien, Bulgarien, Deutschland, Großbritannien, Kosovo, den Niederlanden, Österreich, der Schweiz, Südafrika, Thailand, der Ukraine, Ungarn, den USA und Vietnam sowie Schutzzentren für notleidende Tiere in zwölf Ländern sorgt VIER PFOTEN für rasche Hilfe und langfristige Lösungen.

www.vier-pfoten.de