SpendenPatenschaft

VIER PFOTEN warnt vor Betrug

Illegale Welpenhändler bieten angeblich gerettete Hunde aus geschlossenem Hamburger Tierversuchslabor zum Kauf an 

23.1.2020

--Alle Laborhunde sind bereits vermittelt --

Hamburg, 23. Januar 2020 – VIER PFOTEN warnt vor skrupellosen Betrügern, die vorgeben, ein neues Zuhause für vermeintliche Laborhunde zu suchen, obwohl die verbliebenen 96 Beagle des wegen Tierschutzverstößen geschlossenen LPT Tierversuchslabors in Hamburg bereits ausnahmslos an Tierheime und Vereine vermittelt worden sind.

: „Illegale Welpenhändler nutzen das Schicksal der Laborhunde und die Empathie von Tierfreunden, um ihre betrügerischen Geschäfte zu betreiben. Wir warnen vor Inseraten im Internet und Messenger-Diensten von angeblichen Tierrettern, die Beagle aus dem Todeslabor vermitteln wollen. Solche Anzeigen sind blanker Betrug. Besonders perfide: Die gewissenlosen Händler behaupten, die Beagle würden eingeschläfert, wenn sich nicht schnell ein neues Zuhause findet. Tatsächlich wurden alle Hunde aus dem Versuchslabor in Hamburg bereits vermittelt und kein Tier wird eingeschläfert. VIER PFOTEN warnt daher davor, nicht auf diese mitleiderregenden Anzeigen hereinzufallen. Wem ein dubioses Inserat auffällt, sollte die Polizei informieren.“ 

Daniela Schneider, Kampagnenverantwortliche für Heimtiere bei VIER PFOTEN Deutschland

Die Entscheidung für ein Haustier sollte stets wohl überlegt sein. Ein vierbeiniger Begleiter bedeutet Verantwortung für viele Jahre. Weitere Informationen finden Sie hier:www.vier-pfoten.de/unseregeschichten/ratgeber-heimtiere/checkliste-haustier

Susanne von Pölnitz

Pressesprecherin Wildtiere

presse-d@vier-pfoten.org

+49 152 020 170 68

VIER PFOTEN – Stiftung für Tierschutz
Schomburgstraße 120, 22767 Hamburg

VIER PFOTEN ist die weltweite Tierschutzorganisation für Tiere unter direktem menschlichen Einfluss, die Leiden aufdeckt, Tiere in Not rettet und sie schützt. Gegründet 1988 in Wien von Heli Dungler und Freunden, setzt sich die Organisation für eine Welt ein, in der Menschen Tieren mit Respekt, Empathie und Verständnis begegnen. Die nachhaltigen Kampagnen und Projekte von VIER PFOTEN konzentrieren sich auf Haustiere wie streunende Hunde und Katzen, Nutztiere und Wildtiere - wie Bären, Großkatzen und Orang-Utans - in unangemessener Haltung sowie in Katastrophen- und Konfliktgebieten. Mit Büros in Australien, Österreich, Belgien, Bulgarien, Deutschland, Kosovo, den Niederlanden, der Schweiz, Südafrika, Thailand, der Ukraine, Großbritannien, den USA und Vietnam sowie Auffangstationen für gerettete Tiere in elf Ländern bietet VIER PFOTEN schnelle Hilfe und langfristige Lösungen. 

www.vier-pfoten.de

Suche