SpendenPatenschaft
Besetzung einer Pelzfarm 1990

VIEr pfoten Jahresrückblick

Wir werfen einen Blick zurück

17.1.2022

Angefangen als kleine Gruppe leidenschaftlicher und engagierter TierschützerInnen, hat VIER PFOTEN mittlerweile einen Einfluss auf unzählige Tiere auf der ganzen Welt. Jedes Jahr genießen wir es, auf das Erreichte zurückzublicken, denn es ist schon etwas Besonderes.

Von Jahr zu Jahr wird VIER PFOTEN immer stärker und grösser und macht die Welt fortan zu einem besseren Ort für Tiere.

Dies alles ist unseren treuen Unterstützern zu verdanken! Ohne Sie wäre all dies nicht möglich. Auf die vielen erfolgreichen Jahre, die vor uns liegen!

Hinweis: Bei Ansicht dieses Videos eventuell auftauchende Werbeeinblendungen stehen in keinem Zusammenhang mit VIER PFOTEN. Wir übernehmen für diese Inhalte keinerlei Haftung.

Das VIER PFOTEN-Jahr 2021 im Rückblick

Jedes einzelne Tier, dass durch eure Unterstützung und unsere Arbeit gerettet wurde, ist all die Schwierigkeiten, Widerstände und Rückschläge wert, die nun mal Teil unseres Geschäfts sind. All das beginnt und endet mit euch. Nicht ein einziges Bild in diesem Video würde existieren, nicht ein einziges Leben wäre gerettet worden ohne eure Hilfe. Wir wollen dieses Jahr deshalb mit einem riesengroßen Dankeschön beenden. Jetzt aber los: seht euch an, was ihr zusammen mit uns erreicht habt.

2020

Hinweis: Bei Ansicht dieses Videos eventuell auftauchende Werbeeinblendungen stehen in keinem Zusammenhang mit VIER PFOTEN. Wir übernehmen für diese Inhalte keinerlei Haftung.

Das VIER PFOTEN-Jahr 2020 im Rückblick

Wir blicken auf ein spezielles aber unglaublich bewegendes Jahr zurück!Trotz der schwierigen Umstände konnten wir Vieles bewirken - und dies dank eurer HIlfe!

2019

Hinweis: Bei Ansicht dieses Videos eventuell auftauchende Werbeeinblendungen stehen in keinem Zusammenhang mit VIER PFOTEN. Wir übernehmen für diese Inhalte keinerlei Haftung.

Das VIER PFOTEN-Jahr 2019 im Rückblick

Im Jahr 2019 gelang uns neben vielen anderen Errungenschaften für Tiere rund um den Globus auch unsere bisher größte Mission, bei der 47 Tiere aus dem vom Krieg zerrissenen Gaza gerettet werden konnten.

2018

Hinweis: Bei Ansicht dieses Videos eventuell auftauchende Werbeeinblendungen stehen in keinem Zusammenhang mit VIER PFOTEN. Wir übernehmen für diese Inhalte keinerlei Haftung.

Das VIER PFOTEN-Jahr 2018 im Rückblick

2018 wurde unsere ORANGUTAN-WALDSCHULE eröffnet und wir konnten mit der Schließung von "Europas schlimmstem Zoo" dessen tierischen Bewohner retten. 

2017

Hinweis: Bei Ansicht dieses Videos eventuell auftauchende Werbeeinblendungen stehen in keinem Zusammenhang mit VIER PFOTEN. Wir übernehmen für diese Inhalte keinerlei Haftung.

Das VIER PFOTEN-Jahr 2017 im Rückblick

Sehen Sie im Video, wie die Tiere, die in Allepo und Mosul aus schrecklichen Bedingungen gerettet wurden, ihre ersten Schritte in ein artgemässes Leben unternehmen, sowie zahlreiche weitere Tiere, die 2017 in unseren Schutzgebieten angekommen sind.

2016

Hinweis: Bei Ansicht dieses Videos eventuell auftauchende Werbeeinblendungen stehen in keinem Zusammenhang mit VIER PFOTEN. Wir übernehmen für diese Inhalte keinerlei Haftung.

Das VIER PFOTEN-Jahr 2016 im Rückblick

Im Jahr 2016, nach einem Leben in Gefangenschaft, wurden die Ketten der Selfie-Bärin Jeta endlich durchtrennt, ebenso die vieler anderer Tiere, die so endlich vor ihrem Leid befreit wurden.  

2015

Hinweis: Bei Ansicht dieses Videos eventuell auftauchende Werbeeinblendungen stehen in keinem Zusammenhang mit VIER PFOTEN. Wir übernehmen für diese Inhalte keinerlei Haftung.

Das VIER PFOTEN-Jahr 2015 im Rückblick

Verteilt auf 5 Kontinenten wurden 2015 Tausende von Tierleben zum Besseren verändert. In den Zoos und auf den Straßen gaben wir den Tieren eine Stimme. 

Two wild horses eating long grass

unterstützen sie auch weiterhin tiere in not  

jetzt spenden

Suche