Suche

Spenden Patenschaft Menü

Mitglied- und Partnerschaften

Gemeinsam sind wir stark!

VIER PFOTEN - Stiftung für Tierschutz ist Mitglied im:

Der Deutsche Spendenrat e.V. ist ein Dachverband spendensammelnder gemeinnütziger Organisationen. Mitglieder sind private und kirchliche Träger, die sich für Humanitäre Hilfe, Tier-, Arten- und Naturschutz engagieren.

Webseite: www.spendenrat.de

Als Unterzeichner der Initiative Transparente Zivilgesellschaft verpflichten wir uns, die zehn Punkte zur Transparenz mit Informationen zu unserer Organisation zu veröffentlichen. Details dazu hier.

Webseite: www.transparency.de

 

„Mein Erbe tut Gutes. Das Prinzip Apfelbaum“ ist eine Initiative renommierter gemeinnütziger Organisationen. Die Initiative unterstützt Menschen bei ihrem Vorhaben, mit ihrem Erbe Gutes zu bewirken. 

Webseite: www.mein-erbe-tut-gutes.de

 

Die DIGEV verfolgt den Zweck, ihre Mitglieder und die Öffentlichkeit über Fragen der rechtlichen und tatsächlichen Vorsorge für den Krankheits-, Pflege- und Todesfall zu informieren.

Der Verein versteht sich dabei auch als Selbsthilfeorganisation für Rat- und Rechtssuchende im Bereich des Erb- und Vorsorgerechts. Natürliche und juristische Personen, die Kooperationsmitglied in der DIGEV sind, können Leistungen der anwaltlichen Fördermitglieder in Anspruch nehmen.

Webseite: www.digev-ev.de

 

Fur Free Retailer (FFR)

VIER PFOTEN ist Vertreter des internationalen Fur Free Retailer Program in Deutschland. FFR kennzeichnet Einzelhändler, die sich schriftlich zu einem Pelzverzicht verpflichtet haben und hilft so, garantiert pelzfreie Mode zu finden. Das Programm ist eine Initiative der Fur Free Alliance, einer Koalition von mehr als 40 führenden Tier- und Umweltschutzorganisationen weltweit, die Millionen von Unterstützern auf der ganzen Welt repräsentiert.

Webseite: www.furfreeretailer.com

 

Der Bundesverband Deutscher Stiftungen vertritt die Interessen der mehr als 20.000 Stiftungen in Deutschland.

Webseite: www.stiftungen.org

 

Der Deutsche Naturschutzring (DNR) ist der Dachverband der im Natur-, Tier- und Umweltschutz tätigen Verbände in Deutschland.

Webseite: www.dnr.de

 

Bündnis für Tierschutzpolitik

Das Bündnis für Tierschutzpolitik besteht aus der Albert Schweitzer
Stiftung für unsere Mitwelt
, dem Bundesverband Tierschutz e.V., dem
Bund gegen Missbrauch der Tiere e.V., PROVIEH und VIER PFOTEN –
Stiftung für Tierschutz
.

Das Bündnis für Tierschutzpolitik wurde im Jahr 2015 ins Leben gerufen, um Tieren auf politischer Ebene eine starke gebündelte Stimme zu geben.

Webseite: www.buendnis-fuer-tierschutzpolitik.de

 

AG Wühltischwelpen: Gemeinsam gegen den Welpenhandel

Die Arbeitsgemeinschaft wurde 2011 mit dem Ziel gegründet, in der breiten Öffentlichkeit und in der Politik auf das Problem des zunehmenden Welpenhandels und die drohenden Folgen aufmerksam zu machen.

Webseite: www.wuehltischwelpen.de

 

Bündnis Pro Katze

Die Tierschutzorganisationen VIER POTEN- Stiftung für Tierschutz, TASSO e.V. und der Bund gegen den Missbrauch der Tiere e.V. haben 2011 das Bündnis “Pro Katze“ gegründet und setzen sich gemeinsam Streunerkatzen ein.

 

Das Netzwerk „Kennzeichnung und Registrierung (K&R)“ ist ein interdisziplinärer Arbeitskreis von Experten unter der Leitung des Landesbeauftragten für Tierschutz des Saarlandes, Dr. Hans-Friedrich Willimzik, mit dem Ziel, dass in Deutschland die Rechtspflicht zur Kennzeichnung und Registrierung für Hunde und Katzen eingeführt wird. Deutschland ist hier Schlusslicht in Europa, zusammen mit vier weiteren Mitgliedstaaten.

Webseite: www.heimtierverantwortung.net