SpendenPatenschaft

SeriOsität und Transparenz

Häufig gestellte Fragen zur Spendenverwendung

Sie wollen wissen, wie VIER PFOTEN Ihre Spende verwendet, um möglichst vielen Tieren zu helfen? Die Antworten auf die häufigsten Fragen zu diesem Thema finden Sie hier. 

Ist VIER PFOTEN seriös?

Ja. VIER PFOTEN arbeitet seriös, effizient und transparent. Der verantwortungsvolle Umgang mit den Spenden ist eines der Grundprinzipien von VIER PFOTEN. 

VIER PFOTEN ist seit 1999 Mitglied im Deutschen Spendenrat und trägt dessen Spendenzertifikat. VIER PFOTEN bekennt sich vollumfänglich zu den Grundsätzen des Spendenrates, zu denen die transparente und sparsame Verwendung der Spendengelder sowie die Kommunikationsprinzipien Offenheit, Wahrhaftigkeit, Klarheit und Glaubwürdigkeit gehören. 

VIER PFOTEN arbeitet lösungsorientiert und bietet Tieren in Not schnelle Hilfe. Ziel ist, in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft Veränderungen zum Wohle der Tiere zu erreichen und zu etablieren – mit Projekten, Kampagnen und Aufklärungsarbeit. Grundlage unserer Tätigkeit ist die gründliche Recherche.

VIER PFOTEN arbeitet wissenschaftlich fundiert und kooperiert eng mit Expertinnen und Experten, vor allem aus den Bereichen Medizin, Landwirtschaft, Biologie und Rechtswissenschaften.

Wofür wird meine Spende an VIER PFOTEN verwendet? 

Dank der finanziellen Unterstützung von Spenderinnen und Spendern konnte VIER PFOTEN im Jahr 2020 wieder zahlreichen Tieren in Not helfen und ihre Lebens- und Haltungsbedingungen verbessern. 

VIER PFOTEN plant und realisiert in den Projekten praktische Maßnahmen, um Tieren kurz-, mittel- und langfristig zu helfen, so zum Beispiel in den BÄRENWÄLDERN, in den Schutzzentren für Großkatzen oder bei der Hilfe für Streunertiere. 

Durch Kampagnen- und Aufklärungsarbeit bewirkt VIER PFOTEN Veränderungen zum Wohle der Tiere in Gesellschaft, Politik und Wirtschaft. Umgesetzt wird dies durch bewusstseinsbildende Aufklärungs-, Informations- und Öffentlichkeitsarbeit, aber auch durch Kampagnen- und durch Lobbyarbeit in Wirtschaft und Politik in Berlin und Brüssel.

Wie hilft meine Spende den Tieren? / Wie kommt meine Spende den Tieren zugute?

Dank der vielen Spenden unserer Unterstützerinnen und Unterstützer können wir internationale Hilfe für Tiere leisten. 

Dies umfasst zum Beispiel die Versorgung, medizinische Betreuung und Behandlung von Großkatzen und Bären, ihre Rettung und Überführung in unsere Schutzzentren, deren Betrieb und Instandhaltung sowie den Aus- und Neubau der Gehege. 

Jährlich kastrieren, impfen, entwurmen und versorgen die VIER PFOTEN Streunerhilfe-Teams viele tausende Hunde und Katzen weltweit. Auf Borneo setzt sich die Organisation für die Rettung und die Rehabilitierung von Orang-Utans ein und schafft höchste Standards für die individuelle Betreuung, veterinärmedizinische Versorgung und die erfolgreiche Auswilderung der Menschenaffen. 

VIER PFOTEN setzt sich außerdem für Verbesserungen in der Haltung von Nutztieren ein und engagiert sich für die Verbesserung etablierter Haltungssysteme. Die VIER PFOTEN Rettungsteams setzen alle Hebel in Bewegung, um die Not von Tieren, die durch Kriege oder politische Unruhen in Gefahr sind, schnellstmöglich zu lindern und ihre Situation zu verbessern. 

Wieviel von meiner Spende landet bei den Tieren? 

Ihre gesamte Spende kommt direkt oder indirekt den Tieren zugute. Laut unserem Jahresbericht 2020 (Seite 72 ff.), der auf den Prüfkriterien des Deutschen Spendenrats basiert, gingen 2020 rund zwei Drittel der Spendengelder in unsere satzungsgemäße Projekt-, Kampagnen- und Aufklärungsarbeit. Unsere Tierschutzarbeit ist ohne eine funktionierende Infrastruktur für die hauptamtlichen Mitarbeitenden nicht möglich. Daher wenden wir die restlichen Mittel für Verwaltung, Spenderbetreuung und andere organisatorische Aufgaben auf. 
Detaillierte Angaben finden Sie im Jahresbericht in der Mehr-Sparten-Rechnung, die nach den Vorgaben des Deutschen Spendenrates erstellt wurde.

Ist VIER PFOTEN transparent?

Das Vertrauen unserer Spenderinnen und Spender und die Transparenz über die Verwendung der Spendengelder haben bei uns oberste Priorität. 
VIER PFOTEN gehört der Initiative Transparente Zivilgesellschaft an und verpflichtet sich, zehn Punkte zur Transparenz mit wichtigen Informationen über die Organisation zu veröffentlichen. 

Dazu zählen unter anderem die Satzung, die Namen der wesentlichen Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger sowie Angaben über Mittelherkunft, Mittelverwendung und Personalstruktur. Zudem ist VIER PFOTEN Mitglied im Deutschen Spendenrat, bekennt sich in vollem Umfang zu dessen Grundsätzen und ist den Kommunikationsprinzipien der Offenheit, Wahrhaftigkeit, Klarheit und Glaubwürdigkeit sowie dem transparenten und sparsamen Umgang mit den Spenden verpflichtet. Die Bilanz von VIER PFOTEN wird jährlich einer Prüfung nach dem Handelsgesetzbuch durch einen externen, beeideten Wirtschaftsprüfer unterzogen. 

Der jeweils aktuelle Jahresbericht ist auf unserer Website einsehbar.

Ist VIER PFOTEN wirtschaftlich?

Ja, VIER PFOTEN geht wirtschaftlich, effizient, transparent und verantwortungsvoll mit Spendengeldern um. 

Wir sind seit 1999 Mitglied im Deutschen Spendenrat und tragen dessen Spendenzertifikat. Nach Abschluss eines jeden Steuerjahres veröffentlicht VIER PFOTEN den von unabhängigen Wirtschaftsprüfern, testierten Finanzbericht mit Bilanz, Erträgen und Aufwendungen, einer Mehr-Sparten-Rechnung sowie der Gewinn- und Verlustrechnung. 

Damit dokumentieren wir den Einsatz der Spendengelder für satzungsgemäße Zwecke und belegen außerdem, dass die Spenden im Sinne der Selbstverpflichtung eingesetzt werden. Auch werden wir jährlich von der Stiftungsaufsicht der Justizbehörde Hamburg und vom Finanzamt überprüft. Im aktuellen Jahresbericht ist der Verwendungszweck aller Spendengelder einsehbar.  

Warum ist VIER PFOTEN nicht Mitglied beim DZI? 

VIER PFOTEN ist seit 1999 Mitglied im Deutschen Spendenrat, der für strenge Qualitätsstandards, Transparenz und laufende Kontrolle durch unabhängige Wirtschaftsprüfer steht. 

Sowohl der Deutsche Spendenrat als auch das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) bescheinigen durch ein Gütesiegel die satzungsgemäße Verwendung der Spenden. 

Das DZI-Siegel führen wir nicht. Bis 2004 wurde dieses nicht an Tierschutzorganisationen, sondern nur an humanitär-karitative Organisationen verliehen. Zwar wäre es inzwischen möglich, auch als Tierschutzorganisation das DZI-Siegel zu erhalten, doch für Organisationen wie VIER PFOTEN, die kampagnenorientiert arbeiten und sich zum größten Teil über Spenden finanzieren, sind die vom DZI definierten Voraussetzungen nicht geeignet. Zum Beispiel werden nach Vorgaben des DZI Ausgaben für allgemeine Öffentlichkeitsarbeit größtenteils als Werbeausgaben gezählt. 

Die Öffentlichkeitsarbeit von VIER PFOTEN beinhaltet aber den strategischen Einsatz von Bildungs- und Aufklärungsarbeit, die ein grundlegender Bestandteil unserer Tierschutzarbeit und unserer Kampagnen sind, da sie die Öffentlichkeit über die ethische Verantwortung der Menschen gegenüber den Tieren informieren und zum Umdenken animieren. Ziel dabei ist immer die schrittweise Verbesserung der Lebensbedingungen von Tieren unter direktem menschlichem Einfluss.  

Weitere FRAGEN?

Ihre Antwort war nicht dabei?

schreiben Sie uns

Suche