SpendenPatenschaft
Bär Meimo im Arosa Bärenland

Arosa Bärenland

Das erste Bärenschutzzentrum der Schweiz

9.2.2022

Das Arosa Bärenland bietet geretteten Bären, die zuvor unter schlechten Bedingungen gehalten wurden, ein artgemäßes Zuhause. Die von VIER PFOTEN geretteten und von einem spezialisierten Team betreuten Bären, die nur ein Leben in Gefangenschaft kennen, finden hier einen Lebensraum, der ihren natürlichen Bedürfnissen entspricht. Auf einer Fläche von drei Hektar können sie ihr natürliches Verhalten erlernen, Bäreninstinkte entwickeln und sich frei bewegen.

Das Arosa Bärenland verbindet Tierschutz und touristische Entwicklung und schafft so eine "Win-Win"-Situation für beide Seiten. Einerseits ermöglicht es VIER PFOTEN, noch mehr gerettete Bären unter angemessenen Bedingungen unterzubringen, andererseits hat die Gemeinde Arosa die Möglichkeit, eine nachhaltige Form des Tourismus zu entwickeln.

Arosa Bärenland Website

Hinweis: Bei Ansicht dieses Videos eventuell auftauchende Werbeeinblendungen stehen in keinem Zusammenhang mit VIER PFOTEN. Wir übernehmen für diese Inhalte keinerlei Haftung.

Im Herzen der Bündner Berge gelegen, bietet das Arosa Bärenland nicht nur atemberaubende Aussichten, sondern auch viele Möglichkeiten, das Schutzgebiet zu erkunden. Auf der Besucherplattform können die Besucher die Aussicht genießen, Ausschau nach den Bären halten und ihr Wissen erweitern. Von dort aus führt der "schwimmende" Erlebnispfad über acht Aussichtsplattformen durch das Schutzgebiet. Für Wanderfreunde gibt es außerdem einen Themenwanderweg, den Bärenschutz-Erlebnispfad, der Wandern und Lernen auf spielerische Art verbindet. Weitere Informationen finden Sie hier

Geschichte

Die Idee


für das Arosa Bärenland wurde 2010 ins Leben gerufen. Nach jahrelangen Bauarbeiten ist 2018 der erste gerettete Bär eingezogen. Erfahren Sie hier mehr über die Geschichte des Kooperationsprojekts zwischen VIER PFOTEN und Arosa Tourismus!

Standort

Wo Sie uns finden


Stiftung Arosa Bären
Dorfstrasse / SKZA
7050 Arosa, Schweiz

Weitere Informationen zur Anreise können Sie hier nachlesen – Es liegt etwa 40 Minuten von Chur (mit dem Zug). Finden Sie uns auf Google Maps

Soziale Medien

Folgen Sie uns!


Auf den Social Media Kanälen des Arosa Bärenlandes finden Sie regelmäßige Updates:

Facebook
Instagram
Bären Amelia und Meimo im Arosa Bärenland

Unterstützen Sie unsere Bären

im Arosa Bärenland

Jetzt spenden

Suche