Suche

Spenden Patenschaft Menü

SchafE

Schafe sind gutmütig, geduldig und vertrauensselig. Als kontaktfreudige Herdentiere können sie sich, laut einer Studie, mindestens 50 Gesichter ihrer Artgenossen merken. Bis zu 20 Jahre alt können Schafe werden. Für ihre Wolle werden sie weltweit gehalten, denn sie ist aus der Modewelt nicht wegzudenken. Bevorzugt werden dafür weiße Schafe. So kommt es auch zu dem sprichwörtlichen Ausdruck „schwarzes Schaf“, denn deren Wolle ist in der Industrie weniger wert.

Wissenswertes über Schafe

10 Fakten über Schafe

Faszinierendes und Überraschendes rund um das Schaf

Mehr

Lebenserwartung von Schafen

Vergleicht man die natürliche Lebensdauer von Schafen mit ihrer Lebensdauer in der Intensivhaltung, ergibt sich ein trauriges Bild

Mehr

WOlle: das leid dahinter

Ihre Wolle zählt zu einem der beliebtesten Produkte der Kleidungsindustrie. Was viele Konsumenten aber nicht wissen: Hinter Wolle verbirgt sich sehr viel Tierleid. Denn Schafe werden unter tierquälerischen Bedingungen gehalten, schmerzhaften Eingriffen und wochenlangen Transporten ausgesetzt.

Schafswolle

Schmerzhafte Eingriffe und wochenlange Tiertransporte – das blutige Geschäft mit der Wolle

Mehr

Mulesing

Das sollten Sie über die grausamen Eingriffe an Schafen wissen

Mehr

WAS WIR TUN

VIER PFOTEN setzt sich für eine Verbesserung der Haltungsbedingungen
von Schafen ein.

Spenden sie für unsere Arbeit!


Neben den Tierrettungen ist auch Aufklärungsarbeit
ein wichtiger Beitrag, um Tieren zu helfen.

Jetzt Spenden