Suche

Spenden Patenschaft

Termin-Ankündigung:

24.5.2018

Kinderfest im BÄRENWALD Müritz, 28.05.2017.

Sonntag, 28. Mai 2017, ab 10 Uhr
BÄRENWALD Müritz, Am Bärenwald 1, 17209 Stuer


Kleine und große Bärenfans sind am 28. Mai herzlich willkommen zum Kinderfest im BÄRENWALD Müritz. Bei spannenden Amazonenshows präsentiert Alexandra Krüger ihr Können mit Pfeil und Bogen.
Kinderbuchautor Olaf Krätke liest erstmalig aus seinem neuen Buch "Kiki und Maika, die Bärin". Das Buch handelt vom Schicksal der bulgarischen Tanzbärin Maika, die in einem winzigen Käfig gehalten wird und zur Belustigung von Touristen auftreten muss. Es wird im Herbst 2017 auf der Frankfurter Buchmesse veröffentlicht. VIER PFOTEN betreibt neben dem BÄRENWALD Müritz noch vier weitere Bärenschutzzentren in Europa, zum Beispiel den TANZBÄRENPARK Belitsa in Bulgarien. Hier haben 28 ehemalige Tanzbären ein neues, artgemäßes Zuhause gefunden. In der EU ist die Haltung von Tanzbären verboten, doch in einigen Ländern Osteuropas hat sie bis heute Tradition.

Treffpunkt für die Amazonenshow:
Tipi im BÄRENWALD, 11:30 Uhr und 14:30 Uhr

Treffpunkt für die Kinderbuch-Lesung:
Tipi im BÄRENWALD, 10:30 Uhr, 12:00 Uhr und 13:30 Uhr
Im Anschluß an die Lesungen gibt es eine Autogrammstunde.

Weitere Informationen zum Kinderfest:

http://www.baerenwald-mueritz.de/de/veranstaltungen/events-im-baerenwald-2017/kinderfest.
Tanzbärenhaltung in Osteuropa: http://www.vier-pfoten.de/projekte/baeren/tanzbaerenpark-belitsa/tanzbaeren-in-osteuropa/
Zur Kooperation von VIER PFOTEN mit Kinderbuchautor Olaf Krätke: http://www.vier-pfoten.de/service/buch-und-filmtipps/

__

Der BÄRENWALD Müritz ist täglich von 9 bis 18 Uhr für Besucher geöffnet.
Eintrittspreise: Erwachsene 11 Euro, Kinder 5 Euro, ermäßigt 9 Euro.
___

Über den BÄRENWALD Müritz
Der BÄRENWALD Müritz ist ein Projekt der Tierschutzstiftung VIER PFOTEN. Im BÄRENWALD haben die Braunbären 16 Hektar Platz und somit genug Gelegenheit, sich zurückzuziehen und nicht nur den Parkbesuchern auf der anderen Seite des Zauns, sondern auch einander aus dem Weg zu gehen, wenn sie es wollen. Zudem ist die ihnen zur Verfügung stehende Fläche bewusst naturbelassen gestaltet, um den Tieren ein möglichst bärengemäßes Leben zu ermöglichen. Dieses Projekt dient in erster Linie natürlich dem Schutz der Bären, ist aber auch ein wichtiger Teil der Aufklärungs- und Bildungsarbeit, welche sich VIER PFOTEN zum Ziel gesetzt hat, um den Tierschutzgedanken in der Bevölkerung zu etablieren. www.baerenwald-mueritz.de

VIER PFOTEN ist eine international tätige Tierschutzorganisation mit Hauptsitz in Wien. Die 1988 von Heli Dungler gegründete Organisation hat das Ziel, Tieren in Not mit nachhaltigen Kampagnen und Projekten zu helfen. Grundlagen dafür sind wissenschaftliche Expertise, fundierte Recherchen sowie intensives nationales und internationales Lobbying. Der Fokus liegt auf Tieren, die unter direktem menschlichen Einfluss stehen: Streunerhunden und -katzen, Nutz-, Heim- und Wildtieren wie Bären, Großkatzen und Orang-Utans aus nicht artgemäßer Haltung. Mit Büros in Australien, Belgien, Bulgarien, Deutschland, Großbritannien, Kosovo, den Niederlanden, Österreich, der Schweiz, Südafrika, Thailand, der Ukraine, Ungarn, den USA und Vietnam sorgt VIER PFOTEN für rasche und direkte Hilfe für Tiere in Not.

www.vier-pfoten.de