Suche

Spenden Patenschaft

Der VIER PFOTEN Tierschutzpodcast

Zum Abspielen der einzelnen Episoden einfach auf den "Play" Knopf drücken. Informationen zu den einzelnen Episoden finden sich weiter unten.

Lasst  uns über Tierschutz sprechen

Quer über die ganze Welt sind wir für den Tierschutz aktiv. Wir wollen im Rahmen dieses Podcasts Experten und Unterstützer der Organisation zu Wort kommen lassen, um mit ihnen über das Thema Tierschutz zu sprechen. Genauso wollen wir uns auch mit Menschen unterhalten, die sich abseits von VIER PFOTEN für den Tierschutz engagieren. 

Tigerdame Varvara

EPISODE 6 | Happy Stories 

In dieser Episode erzählen wir Ihnen berührende Geschichten aus unseren Tierschutzzentren. Außerdem werden wir über spannende Rettungsaktionen berichten und über die Vergangenheit von einigen unserer geretteten Tiere sprechen. JETZT ANHÖREN!

Rinder auf dem Weg zum Schlachter

EPISODE 5 | Das unfassbare Leiden hinter Tiertransporten 

Erinneren Sie sich noch an die Schiffstragödie im letzten Jahr bei dem über 14.000 Schafe ums Leben gekommen sind? Wir konnten gemeinsam mit unserer Partnerorgansation ARCA 180 Schafe aus dem Schiffswrack retten und in Sicherheit bringen. In unserem VIER PFOTEN Tierschutz Podcast blicken wir noch einmal auf die Rettungsaktion zurück und beleuchten die Hintergründe von Lebendtiertransporten. Tiertransporte sind der absolute Horror! Manche Tiere sind so erschöpft, sie brechen zusammen und sterben bereits während des Transports. Auch Tiere aus österreichischen und deutschen Betrieben leiden auf langen Transporten. Unterstützen Sie unsere Petition #EndLiveTransport und hören Sie die neue Folge des Podcasts JETZT!

EPISODE 4 | Wo unsere geretteten Bären leben: Ein Einblick in unseren Bärenwald Arbesbach 

In dieser Folge unseres VIER PFOTEN TIERSCHUTZ Podcasts nehmen wir euch mit auf eine Reise in unseren Bärenwald Arbesbach. Der BÄRENWALD Arbesbach ist eine Auffangstation der Tierschutzorganisation VIER PFOTEN, er bietet Braunbären aus schlechter Haltung seit 1998 ein sicheres Zuhause. Hier finden Bären aus Zirkus, Zoo und Privathaltung auf 14.000 Quadratmetern eine naturnahe, artgemäße Bleibe für immer.   Ein Grundsatz aller VIER PFOTEN Bärenprojekte ist, dass die Bären nicht zur Schau gestellt werden. Der Kontakt zum Menschen wird auf ein notwendiges Minimum reduziert, damit der Braunbär die Möglichkeit hat, sich seinen eigenen Tagesablauf zu schaffen. Besucher erhalten einen Einblick in den Tagesablauf der Tiere - doch nur der Bär bestimmt, ob er sich sehen lässt. Er kann sich jederzeit zurückziehen. In dieser Folge erfahrt ihr alles über die Winterruhe und bekommt einen Einblick in den Alltag unserer Bären im Bärenwald Arbesbach. JETZT ANHÖREN!

EPISODE 3 | Hundefleischhandel in Südostasien

Gestohlen. Getötet. Gegessen. Das ist das Schicksal von Millionen von Hunden in Südostasien, die dort auf dem Speiseplan stehen - sowohl bei Einheimischen, als auch bei neugierigen Touristen. Vor allem letztere haben zumeist keine Ahnung, welch unfassbares Leid sie dadurch unterstützen: bei den Hunden handelt es sich oft um Haustiere, die aus einem liebevollen Zuhause oder auch von der Straße gestohlen werden. Anschließend werden sie in winzige Käfige gepfercht, zusammen mit dutzenden anderen Leidensgenossen, um stundenlang zu einem Schlachthaus transportiert zu werden. Dort werden sie auf brutalste Art getötet, wie zum Beispiel Ertränken, Erschlagen, Hängen oder Verbrennen - bei lebendigem Leib.In dieser Episode sprechen wir mit Martin Bauer, Leiter der internationalen Presse bei VIER PFOTEN, sowie Denise Zöhrer, Redakteurin der österreichischen Kronen Zeitung. Beide waren kürzlich in Kamboscha bei der Schließung eines Hundeschlachthauses durch VIER PFOTEN dabei und verarbeiten ihre erschreckenden Eindrücke von vor Ort.Bitte untschreiben Sie unere Petition gegen den Handel mit Hundefleisch. JETZT ANHÖREN!

EPISODE 2 | Wo die wilden Pferde leben: Geburtenkontrollprogramm im Donaudelta

Wir nehmen euch mit auf eine Reise ins Donaudelta zum Geburtenkontrollprogramm für die Wildpferde von Letea. Unsere Gesprächspartner sind Robert Hengl, Leiter der Pferdeprojekte bei VIER PFOTEN, sowie die Tierärztin Helga Kausel, bekannt als "travelling_vet" auf InstagramDas wilde Donaudelta an der Ostgrenze Rumäniens ist einer der letzten verbleibenden Orte in Europa, an dem Wildpferde in Freiheit leben. Vor ein paar Jahren hing ihre Existenz jedoch an einem seidenen Faden: Der 2800 Hektar große Letea-Wald ist ein UNESCO Biosphärenreservat und das älteste Naturschutzgebiet Rumäniens. Nachdem die in den angrenzenden German Fields lebenden Wildpferde auf der Suche nach Nahrung immer öfter die streng geschützten Pflanzen und Bäume des Waldes anknabberten, schritten die Behörden ein. Den Einheimischen wurde eine Prämie angeboten für jedes Pferd, das sie einfangen konnten. Dies geschah unter Anwendung brutaler Methoden, viele Tiere trugen Verletzungen davon - und ihr nächster Stopp wäre der Schlachthof gewesen. Im letzten Moment konnte VIER PFOTEN die Katastrophe verhindern und die Pferde in seine Obhut übernehmen. Als langfristige Lösung des Problems wurde angeboten, ein Geburtenkontrollprogramm in der Region zu starten, um die Pferdepopulation unter Kontrolle zu halten. JETZT ANHÖREN!

EPISODE 1 | Welpenhandel - Das illegale Geschäft mit jungen Hunden

Gespräch mit unseren Studiogästen Birgitt Thiesmann und Desiree Mack

Der Handel mit Rassewelpen boomt:  Sie werden billig im Internet, in Zoohandlungen und auf öffentlichen Plätzen angeboten. In Osteuropa unter schlimmsten Bedingungen produziert, werden Hundebabys viel zu früh von ihren geschundenen Müttern getrennt und meist krank, mit gefälschten Impfpässen quer durch Europa transportiert. Ihre neuen Besitzer sind meist mit hohen Tierarztkosten und oft mit dem frühen Tod der Welpen konfrontiert.VIER PFOTEN klärt die Bevölkerung auf, um die Nachfrage nach Rassewelpen aus dem Osten einzuschränken. Zudem fordert VIER PFOTEN eine europaweite Kennzeichnungs- und Registrierungspflicht für alle Hunde. Wie ihr euch schützen könnt und was illegaler Welpenhandel überhaupt ist, besprechen wir in dieser Podcast Folge. Unsere Gäste heute sind: Die Tierschützerin Birgitt Thiesmann und Desiree Mack, die selbst einem Welpenhändler zum Opfer gefallen ist. JETZT ANHÖREN!

EPISODE 0 | Vorschau auf den VIER PFOTEN Tierschutzpodcast

Wir stellen unsere Moderatoren vor und geben eine Vorschau auf unsere monatlichen Sendungen. JETZT ANHÖREN!