Suche

Spenden Patenschaft

Intensivtierhaltung beenden

1.8.2017

VIER PFOTEN Statement zur ARD-Sendung "Die Eierlüge" vom 31.07.2017

Sehr geehrte Redaktion,
anbei ein Statement von Denise Schmidt, Kampagnenleiterin von VIER PFOTEN Deutschland, zur ARD-Sendung "Exclusiv im Ersten - Die Eierlüge" am 31.07.2017:

"Die erschütternden Bilder von verletzten und toten Hühnern sind eine Momentaufnahme der Intensivtierhaltung in Deutschland und ein Spiegel dessen, was seit Jahren in der Nutztierpolitik versäumt wurde.
Besonders erschreckend, dass der bei den Haltungsformen Freiland- und Biohaltung vorgeschriebene Auslauf den Tieren zum Teil systematisch und wissentlich verwehrt wurde. Dass diese Betriebe ohne Beanstandungen durch die Kontrolle gehen konnten, zeigt, wie schwach die Umsetzung tierschutzrechtlicher Vorschriften in der landwirtschaftlichen Tierhaltung sind. VIER PFOTEN fordert schärfere Sanktionen gegen Betriebe, die gegen geltendes Tierschutzrecht verstoßen.
Der Verbraucher hat es in der Hand: Reduzieren Sie Ihren Eierkonsum und steigen Sie auf Ei-freie Alternativen um. Wenn Sie Eier kaufen, achten Sie auf Siegel von Bio-Anbauverbänden wie z.B. Demeter oder Bioland und auch darauf, ob diese Betriebe bereits einer Initiative angehören, die die männlichen Küken nicht tötet, sondern mit aufzieht."

Denise Schmidt, Kampagnenleiterin von VIER PFOTEN Deutschland

Weitere Informationen zur Intensivtierhaltung in Deutschland: http://www.vier-pfoten.de/themen/tierschutzpolitik/bundestagswahl-2017/geschafft-oder-gescheitert

Gern vermitteln wir Ihnen ein Interview mit Kampagnenleiterin Denise Schmidt.

VIER PFOTEN ist eine international tätige Tierschutzorganisation mit Hauptsitz in Wien. Die 1988 von Heli Dungler gegründete Organisation hat das Ziel, Tieren in Not mit nachhaltigen Kampagnen und Projekten zu helfen. Grundlagen dafür sind wissenschaftliche Expertise, fundierte Recherchen sowie intensives nationales und internationales Lobbying. Der Fokus liegt auf Tieren, die unter direktem menschlichen Einfluss stehen: Streunerhunden und -katzen, Nutz-, Heim- und Wildtieren wie Bären, Großkatzen und Orang-Utans aus nicht artgemäßer Haltung. Mit Büros in Australien, Belgien, Bulgarien, Deutschland, Großbritannien, Kosovo, den Niederlanden, Österreich, der Schweiz, Südafrika, Thailand, der Ukraine, Ungarn, den USA und Vietnam sorgt VIER PFOTEN für rasche und direkte Hilfe für Tiere in Not.

www.vier-pfoten.de