Suche

Spenden Patenschaft

Etappensieg:  

3.6.2019

Europäische Bürgerinitiative „End the Cage Age“ erreicht über eine Million Unterschriften

Hamburg, 03. Juni 2019 – Millionen landwirtschaftlich gehaltene Tiere in Europa fristen ein qualvolles Dasein in engen Käfigen. Jetzt gibt es Hoffnung: Gerade erreichte die Europäische Bürgerinitiative „End the Cage Age“ eine Million Unterschriften gegen die Käfighaltung von Nutztieren in Europa. Mehr als ein Drittel aller Stimmen kam dabei aus Deutschland. Zu dem von Compassion in World Farming ins Leben gerufenen Netzwerk aus über 170 europäischen Tier- und Umweltschutzorganisationen gehören in Deutschland u.a. die Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt, Animal Equality Germany e.V., foodwatch e.V., PROVIEH e.V., Deutsches Tierschutzbüro e.V. und VIER PFOTEN – Stiftung für Tierschutz.

Eine Million Unterschriften für die „End the Cage Age“ Bürgerinitiative stellen bereits einen bedeutenden Meilenstein dar: 

„Dass schon jetzt so viele Europäerinnen und Europäer für ein Ende der Käfighaltung unterzeichnet haben, ist ein Zeichen dafür, wie inakzeptabel die Misshandlung von Nutztieren in Europa geworden ist. Wir sind natürlich besonders stolz darauf, dass allein in Deutschland mehr als 330.000 Menschen ihre Stimme gegen Tierleid abgegeben haben – und jeden Tag kommen neue dazu. Noch nie zuvor gab es eine derartig erfolgreiche und umfangreiche, europaweite Bewegung zum Wohl von Nutztieren. Wir freuen uns, dass VIER PFOTEN ein Teil dieser Koalition ist.“

Rüdiger Jürgensen, Country Director bei VIER PFOTEN Deutschland

Weitere Stimmen für langfristige Veränderung benötigt

Obgleich bereits mehr als eine Million Menschen unterzeichnet haben, braucht die „End the Cage Age“- Kampagne weiterhin Unterstützung. Da erfahrungsgemäß immer ein gewisser Prozentsatz der Unterschriften ungültig ist, gilt es nun, bis zum 11. September 2019 weitere Stimmen zu sammeln. Nur so kann sichergestellt werden, dass tatsächlich mindestens eine Million valide Unterschriften zusammenkommen, die der EU Kommission vorgelegt werden können. Die Europäische Bürgerinitiative kann zu einer richtungsweisenden Veränderung unseres Nahrungsmittel- und Landwirtschaftssystems führen und Millionen Schweinen, Hühnern und Kaninchen viel Leid ersparen. Liegen der EU Kommission eine Million gültige Unterschriften vor, ist diese in der Pflicht, sich nachhaltig mit Lösungen auseinanderzusetzen, welche die Qualen unzähliger Tiere beenden könnten. 

Ein Leben im Käfig ist nicht lebenswert 

Über 300 Millionen Schweine, Hühner, Kaninchen, Enten und Wachteln leiden unter furchtbaren Haltungsbedingungen. Die meisten Käfige sind winzig und überfüllt mit viel zu vielen Tieren. Sie haben keinen Platz, um sich frei zu bewegen und können ihre natürlichen Verhaltensweisen nicht ausleben. Ihr ganzes Leben lang sind die Tiere verängstigt, gestresst und leiden an Krankheiten und Verletzungen. Unterstützerinnen und Unterstützer können weiterhin dazu beitragen, dass Nutztiere künftig unter besseren Bedingungen leben können, indem sie die Europäische Bürgerinitiative unterzeichnen. Jede Stimme zählt: help.four-paws.org/de-DE/kaefighaltung-ist-ein-albtraum

Weitere Informationen zur Europäischen Bürgerinitiative „End the Cage Age“ finden Sie hier: www.endthecageage.eu

 und hier: www.vier-pfoten.de/kampagnen-themen/themen/nutztiere/end-the-cage-age

Maike Kant

Teamleitung Presse

presse-d@vier-pfoten.org

+49 40 399 249-81

VIER PFOTEN – Stiftung für Tierschutz
Schomburgstraße 120, 22767 Hamburg

VIER PFOTEN ist eine international tätige Tierschutzorganisation mit Hauptsitz in Wien. Die 1988 von Heli Dungler gegründete Organisation hat das Ziel, Tieren in Not mit nachhaltigen Kampagnen und Projekten zu helfen. Grundlagen dafür sind wissenschaftliche Expertise, fundierte Recherchen sowie intensives nationales und internationales Lobbying. Der Fokus liegt auf Tieren, die unter direktem menschlichen Einfluss stehen: Streunerhunden und -katzen, Nutz-, Heim- und Wildtieren wie Bären, Großkatzen und Orang-Utans aus nicht artgemäßer Haltung. Mit Büros in Australien, Belgien, Bulgarien, Deutschland, Großbritannien, Kosovo, den Niederlanden, Österreich, der Schweiz, Südafrika, Thailand, der Ukraine, Ungarn, den USA und Vietnam sorgt VIER PFOTEN für rasche und direkte Hilfe für Tiere in Not.

www.vier-pfoten.de