Suche

Spenden Patenschaft Menü

Erfolg: Britische eBay Kleinanzeigen-Plattform führt System gegen kriminellen Welpenhandel ein

15.8.2018

VIER PFOTEN fordert gleiche Maßnahmen von deutscher Konzernschwester

Hamburg / London, 15. August 2018 – Erfolg für die „Danke, eBay!“-Kampagne der internationalen Stiftung VIER PFOTEN: Die britische Kleinanzeigen-Plattform „Gumtree“, die zu eBay gehört, setzt die wichtigste Forderung der Tierschutzorganisation gegen den illegalen Welpenhandel um. Ab sofort wird jede Tieranzeige erst durch eine Schutzgebühr freigeschaltet. Mithilfe dieser Paywall kann das Unternehmen alle Anbieter zuverlässig identifizieren, sodass der anonyme Handel mit kranken und zu jungen Hundewelpen auf der Plattform ausgeschlossen und eine Strafverfolgung vereinfacht wird.

Denise Schmidt, Kampagnenleiterin VIER PFOTEN Deutschland: 
„Die britische Plattform setzt damit ein großartiges Zeichen für das Tierwohl. Durch die Verkäuferidentifizierung ist ein deutlicher Einbruch des kriminellen Geschäfts mit Hundewelpen auf eBay UK zu erwarten. Das deutsche Pendant eBay Kleinanzeigen sollte ihrer Konzernschwester folgen, um als eine der größten Online-Plattformen in Deutschland den Tierhandel endlich sicherer zu machen. Derzeit können die wenigsten Fälle von Tierquälerei hierzulande polizeilich geahndet werden, da die Täter anonym bleiben.“ 
 
Welpenhandel: Lukrativ und skrupellos 
Mit schätzungsweise über einer Million angebotener Hunde pro Jahr ist eBay Kleinanzeigen einer der größten Online-Umschlagplätze für den Tierhandel in Deutschland. Kriminelle Händler können hier kranke und zu junge Welpen einfach, schnell und anonym anbieten. Hundewelpen werden in Osteuropa unter schlimmsten Bedingungen gezüchtet, im Alter von nur wenigen Wochen ihren Müttern entrissen, ohne lebenswichtige Impfungen oder Entwurmungskuren in Kofferräume gepfercht, quer durch Europa gekarrt und über Internetplattformen wie eBay Kleinanzeigen verschachert. Meist beträgt der Verkaufspreis das Drei- bis Zehnfache von dem, was die Händler in Osteuropa für die Welpen bezahlen. 

Bereits über 200.000 Unterstützer fordern mit VIER PFOTEN auf www.dankeebay.de eine Registrierungspflicht für Nutzer, die auf eBay Kleinanzeigen Tiere verkaufen. 

 

 

FOTOS und VIDEO-MATERIAL

Druckfähige Fotos und sendefähiges Videomaterial stellen wir Ihnen auf Anfrage als Downloadlink zur Verfügung.

VIER PFOTEN ist eine international tätige Tierschutzorganisation mit Hauptsitz in Wien. Die 1988 von Heli Dungler gegründete Organisation hat das Ziel, Tieren in Not mit nachhaltigen Kampagnen und Projekten zu helfen. Grundlagen dafür sind wissenschaftliche Expertise, fundierte Recherchen sowie intensives nationales und internationales Lobbying. Der Fokus liegt auf Tieren, die unter direktem menschlichen Einfluss stehen: Streunerhunden und -katzen, Nutz-, Heim- und Wildtieren wie Bären, Großkatzen und Orang-Utans aus nicht artgemäßer Haltung. Mit Büros in Australien, Belgien, Bulgarien, Deutschland, Großbritannien, Kosovo, den Niederlanden, Österreich, der Schweiz, Südafrika, Thailand, der Ukraine, Ungarn, den USA und Vietnam sorgt VIER PFOTEN für rasche und direkte Hilfe für Tiere in Not.

www.vier-pfoten.de