Suche

Spenden Patenschaft Menü

Streunerkatzen in Bruchhausen-Vilsen

5.2.2015

VIER PFOTEN kastriert weiter

Bruchhausen-Vilsen (Lkr. Diepholz) / Hamburg, 5. Februar 2015 – In den letzten zwei Jahren wurden in der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen Dank der Stiftung VIER PFOTEN bereits über 250 Streunerkatzen kastriert. Die Aktion wird auch in diesem Jahr fortgesetzt, gemeinsam mit der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen.

Streunerkatzen können beim Bürgerservice der Verwaltung (Tel. 04252-3910) oder direkt bei den teilnehmenden örtlichen Tierärzten gemeldet werden. Meist halten sich streunende Katzen auf Bauernhöfen, Parkplätzen oder in Waldgebieten auf. Aber auch im eigenen Garten könnten sich die verwahrlosten Katzen verstecken.

Die Kastrationsaktion in der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen wird von VIER PFOTEN und der Gemeinde finanziert. Zusätzlich zur Kastration werden die Streunerkatzen auch medizinisch behandelt, mit einem Mikrochip gekennzeichnet und registriert sowie gegen Parasiten behandelt. Um die Anzahl der Streunerkatzen im Landkreis einzudämmen, beschloss der Landkreis Diepholz bereits am 1. Oktober 2012 die Kastrations- und Kennzeichnungspflicht für Hauskatzen mit Freigang.

„Streunende Katzen führen ein elendiges Leben. Sie sind Regen, Schnee und Kälte schutzlos ausgeliefert und finden im Winter kaum Nahrung. Die meisten Streunerkatzen sterben früh an unbehandelten Krankheiten. Es liegt in unserer Verantwortung, diesem Leiden ein Ende zu bereiten! Nur durch die Kastration der Tiere und das anschließende Freilassen in ihrem ursprünglichen Revier, kann ihre Population nachhaltig eingedämmt werden. Die Samtgemeinde Bruchausen-Vilsen gilt mittlerweile als Vorzeigeprojekt: Bundesweit haben bereits viele Gemeinden ihr Interesse an dem Kastrationsprogramm bekundet, darunter Gemeinden in Bayern und Baden-Württemberg.“

Birgitt Thiesmann (51), Leiterin des „Kompetenzzentrum Heimtiere“ von VIER PFOTEN

Druckfähige Fotos von Streunerkatzen sowie den VIER PFOTEN Kastrationsaktionen in Bruchhausen-Vilsen stellen wir Ihnen gerne auf Anfrage honorarfrei zur Verfügung.

Zur VIER PFOTEN Informationsplattform zum Thema „Verantwortliche Haltung von Heimtieren“ (Companion Animal Responsible Ownership): www.carocat.eu

VIER PFOTEN ist eine international tätige Tierschutzorganisation mit Hauptsitz in Wien. Die 1988 von Heli Dungler gegründete Organisation hat das Ziel, Tieren in Not mit nachhaltigen Kampagnen und Projekten zu helfen. Grundlagen dafür sind wissenschaftliche Expertise, fundierte Recherchen sowie intensives nationales und internationales Lobbying. Der Fokus liegt auf Tieren, die unter direktem menschlichen Einfluss stehen: Streunerhunden und -katzen, Nutz-, Heim- und Wildtieren wie Bären, Großkatzen und Orang-Utans aus nicht artgemäßer Haltung. Mit Büros in Australien, Belgien, Bulgarien, Deutschland, Großbritannien, Kosovo, den Niederlanden, Österreich, der Schweiz, Südafrika, Thailand, der Ukraine, Ungarn, den USA und Vietnam sorgt VIER PFOTEN für rasche und direkte Hilfe für Tiere in Not.

www.vier-pfoten.de