VIER PFOTEN App nun für Iphone/Ipad und Android erhältlich


VIER PFOTEN App Download für
AndroidAndroid

IphoneIphone

Pressemitteilung 2018


Hier finden Sie die aktuellsten Pressemitteilungen:


#Pressemitteilung #Heimtiere #eBay

Kurzanalyse: Krimineller Welpenhandel auf eBay Kleinanzeigen floriert!

VIER PFOTEN und Bundestagsabgeordneter Kai Wegner fordern die Verifizierungspflicht für Verkäufer und gesetzliche Regelungen zum Onlinehandel

 

Hamburg, 16. Juli 2018 – Das Geschäft mit Hundewelpen im Internet boomt: Mit schätzungsweise über einer Million angebotener Hunde pro Jahr ist eBay Kleinanzeigen einer der größten Umschlagplätze für den Tierhandel in Deutschland. Die Stiftung für Tierschutz VIER PFOTEN zeigt in einer nun veröffentlichten Untersuchung, dass der Gesamtverkaufswert hochgerechnet bei über einer Milliarde Euro pro Jahr liegt – basierend auf dem Durchschnittspreis der Trendhunderassen Mops, Chihuahua und Labrador. Neben verantwortungsvollen Nutzern verkaufen auch kriminelle Händler Welpen über die Plattform. 


© VIER PFOTEN | Hristo Vladev

#Pressemitteilung #Wildtiere #Elefanten

Ai Weiwei und VIER PFOTEN besuchen Arbeitselefanten in Myanmar // Künstler zeigt sich beunruhigt über die Zukunft der Tiere

Hamburg / Myanmar, 10. Juli 2018 - Nach der Rückkehr von einer Recherchereise nach Myanmar mit einem Team der internationalen Tierschutzorganisation VIER PFOTEN zeigt sich der bekannte Künstler Ai Weiwei beunruhigt über die unsichere Zukunft der burmesischen ehemaligen Arbeitselefanten. Der in Berlin lebende chinesische Künstler hatte vergangene Woche mit seinem Team und den Tierschützern mehrere Elefantencamps besucht, um sich ein Bild von den Lebensbedingungen der Tiere zu machen. Dabei bot sich ihm ein trauriges Bild: Viele Elefanten sind angekettet; sie können nicht unter natürlichen Bedingungen leben oder sich frei bewegen.


© VIER PFOTEN

#Pressemitteilung #Wildtiere #Bären # Projekte

Arosa Bärenland heißt seinen ersten Bewohner willkommen

Arosa/Hamburg, 6. Juli 2018 – Die internationale Tierschutzorganisation VIER PFOTEN überführte am 4. Juli erfolgreich Bär Napa von Serbien in das neue Arosa Bärenland in der Schweiz. Das Bärenschutzzentrum im Kanton Graubünden, das VIER PFOTEN in Zusammenarbeit mit Arosa Tourismus und den Arosa Bergbahnen Anfang August offiziell eröffnen wird, heißt damit seinen ersten Bewohner willkommen. Napa hat in den nächsten Wochen Zeit, sich in der neuen Umgebung einzugewöhnen.


© VIER PFOTEN

#Ratgeber #Heimtiere #Hund

Steigende Temperaturen: Hunde jetzt keinesfalls im Auto zurücklassen

Hamburg, 5. Juli 2018 – Damit die kommenden warmen Tage für alle Beteiligten schön werden, warnt die Tierschutzstiftung VIER PFOTEN vor der Hitzefalle Auto. Jedes Jahr kommen Hunde ums Leben, die in überhitzten Autos zurückgelassen wurden. Auch mäßige Temperaturen werden unterschätzt.


© VIER PFOTEN

#Pressemitteilung #Nutztiere #Staatliches Tierwohllabel # Politik

Staatliches Tierwohlkennzeichen: Keine Kompromisse beim Ringelschwanz

Berlin / Hamburg, 5. Juli 2018 - Deutschlands führende Tierschutz- und Umweltorganisationen fordern Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner auf, bis zum Ende der Legislaturperiode die Überführung des freiwilligen Tierwohlkennzeichens in eine verpflichtende Haltungskennzeichnung gesetzlich zu verankern.


 

Weitere Pressemitteilungen:

Juni 2018

Mai 2018

April 2018

März 2018

Februar 2018

Januar 2018

Dezember 2017

November 2017

Oktober 2017

September 2017

August 2017

Juli 2017

 

Ältere Pressemitteilungen finden Sie in unserem Archiv.


drucken