Suche

Spenden Patenschaft Menü

tierschutzpolitik

Als internationale Tierschutzorganisation setzt sich VIER PFOTEN seit 1988 für das Wohl und den Schutz von Tieren in aller Welt ein. Durch politische Lobbyarbeit sowie Kampagnen engagieren wir uns in Deutschland für die Verbesserung der Lebensbedingungen von Nutz-, Heim- und Wildtieren.

 

Bonn: VIER PFOTEN fordert tierfreundliches Schulessen

Tierschutz-Protestaktion gegen tierische Produkte aus der Intensivtierhaltung im Schulessen

Mehr

Masterplan für Wildgehege Klövensteen offiziell abgelehnt

VIER PFOTEN begrüßt Entscheidung der Bezirksversammlung Altona

Mehr

Tierwohl verträgt kein Zögern mehr

Fachleute fordern Bundesministerin Klöckner zum Handeln auf

Mehr

Agrarministerkonferenz 27.09.2018

VIER PFOTEN fordert von Ländern verpflichtende Haltungskennzeichnung statt freiwilligem Tierwohlkennzeichen

Mehr

Vier-Stufen Fleischkennzeichnung beim Discounter

VIER PFOTEN fordert starke, tierwohlorientierte Kriterien bei der Fleischkennzeichnung

Mehr

VIER PFOTEN fordert: Keine Fristverlängerung und keinen „vierten Weg“ bei der Ferkelkastration

VIER PFOTEN formuliert klare Forderungen an die Politik

Mehr

Tierschutzpolitik

Übersicht