Suche

Spenden Patenschaft Menü

„Tierschutz-kontrolliert“

Das Gütesiegel von VIER PFOTEN kennzeichnet Produkte von Tieren, die unter besseren Bedingungen leben dürfen als in der konventionellen landwirtschaftlichen Tierhaltung.

Worum geht es

Als Tierschutzorganisation wollen wir etwas verändern und den Tieren ganz unmittelbar helfen. Mit dem „Tierschutz-kontrolliert“-Gütesiegel gehen wir einen neuen Weg: Wir verbessern die Lebensbedingungen der Tiere, die heute in der konventionellen Landwirtschaft leben und leiden.

VIER PFOTEN Gütesiegel

„Tierschutz-kontrolliert“ bewertet Haltung, Transport und Schlachtung von Nutztieren

Mehr

„Tierschutz-kontrolliert“-Richtlinien

VIER PFOTEN hat den höchsten Standard zur Kennzeichnung von Fleisch aus artgemäßer Tierhaltung

Mehr

„Tierschutz-kontrolliert“: Fragen & Antworten

Alles Wichtige über das VIER PFOTEN „Tierschutz-kontrolliert“-Gütesiegel

Mehr

Wissenswertes über die Kriterien

Kriterien für Schweine

Auslauf, Weidegang, Verbot des Schwanzkupierens, Kastration nur unter Betäubung – für eine tierfreundlichere Schweinehaltung

Mehr

Kriterien für Rinder

Mutterkuh-Aufzucht, Weidegang und Verbot des Schwanzkupierens: Das VIER PFOTEN Gütesiegel für Mastrinder-Haltung

Mehr

Kriterien für Masthühner

Mehr Platz, strukturierte Ställe, Auslauf: Tierschutz-Gütesiegel gewährleistet eine artgemäßere Haltung von Hühnern

Mehr

erfahren Sie mehr über

Ernährung

Unser Essverhalten hat direkte Auswirkungen auf die Tiere, die in der Landwirtschaft leben, unsere Umwelt und das Klima. Viele Menschen möchten Verantwortung übernehmen – und ihren Ernährungsstil tier- und umweltfreundlicher gestalten.

Tierschutz und Ernährung

Wie Sie sich für Nutztiere einsetzen können – mit Ihrem Einkaufszettel

Mehr

Fleischkonsum und Umwelt

Was hat Fleisch mit dem Klimawandel, Regenwald-Rodungen und Wasserverschmutzung zu tun?

Mehr

Alternative Milchkuhhaltung

Warum muttergebundene Kälberaufzucht und Ammenkuhhaltung tiergerechter sind

Mehr

Tierschutz-kontrolliert

Alle Beiträge