Suche

Spenden Patenschaft

„Tierschutz-kontrolliert“

Das Gütesiegel von VIER PFOTEN kennzeichnet Produkte von Nutztieren, die unter besseren Bedingungen leben dürfen als in der konventionellen landwirtschaftlichen Tierhaltung. Setzen Sie sich mit Ihrer Kaufentscheidung für ein Wohl der Tiere ein.

MilchRinder

Die Richtlinien für Milchrinder

Das Gütesiegel „Tierschutz-kontrolliert“ garantiert strenge Haltungskriterien für Kühe

Mehr
Ein Kind füttert mehrere junge Kühe

Fragen und Antworten Milchrinder

Alles, was Sie über das Gütesiegel für Milch wissen möchten

Mehr
Eine Bäuerin strecihelt eine Kuh

Partner und Verkauf bei Milchrindern

Diese Milch trägt das Gütesiegel „Tierschutz-kontrolliert“

Mehr

mastRinder

Almochse in Österreich (c) VIER PFOTEN

Die Richtlinien für Rinder

Mehr Tierwohl und Transparenz mit dem Gütesiegel „Tierschutz-kontrolliert“

Mehr
Rinder auf der Weide (C) VIER PFOTEN

Fragen und Antworten bei Rindern

Alles Wichtige zum Gütesiegel bei Mastrindern

Mehr
Zwei Rinder auf der Weide (C) VIER PFOTEN

Partner und Verkauf beim Rind

Dieses Rindfleisch trägt das „Tierschutz-kontrolliert“-Gütesiegel

Mehr

erfahren Sie mehr über

Ernährung

Unser Essverhalten hat direkte Auswirkungen auf die Tiere, die in der Landwirtschaft leben, unsere Umwelt und das Klima. Viele Menschen möchten Verantwortung übernehmen – und ihren Ernährungsstil tier- und umweltfreundlicher gestalten.

Mädchen und Kuh verstehen sich gut

Die 3R: Reduce, Refine, Replace

Wie Sie sich mit einer tierfreundlichen und veganen Ernährung ganz einfach für mehr Tierschutz einsetzen

Mehr

Fleischkonsum und Umwelt

Was hat Fleisch mit dem Klimawandel, Regenwald-Rodungen und Wasserverschmutzung zu tun?

Mehr

Alternative Milchkuhhaltung

Warum muttergebundene Kälberaufzucht und Ammenkuhhaltung tiergerechter sind

Mehr

Tierschutz-kontrolliert

Alle Beiträge