Suche

Spenden Patenschaft Menü

Das staatliche Tierwohllabel
„mehr Tierwohl“

Der Entwurf des Labels wurde 2017 vom damaligen Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft Christian Schmidt vorgestellt. VIER PFOTEN kritisiert das Konzept scharf.

Worum geht es

Aus Sicht von VIER PFOTEN sind die Kriterien der Einstiegsstufe absolut unzureichend, deshalb setzen wir uns für strengere Kriterien ein.

Das soll „Mehr Tierwohl“ sein?

VIER PFOTEN lehnt das staatliche Tierwohllabel ab. Denn wo Tierschutz drauf steht, muss auch Tierschutz drin sein!

Mehr

Bewertung der wichtigsten „Mehr Tierwohl“-Kriterien

Nutztier-Expertin Ina Müller-Arnke kommt zu einem ernüchternden Ergebnis

Mehr

Position VIER PFOTEN zum staatlichen Tierwohllabel

Weil die Glaubwürdigkeit eines Tierwohllabels maßgeblich von seinen Kriterien abhängt

Mehr

Zitate aus Politik und Wirtschaft

Hier finden Sie weitere kritische Stimmen zum geplanten staatlichen Tierwohllabel

Mehr

Das staatliche Tierwohllabel muss geStoppt werden!

Helfen Sie uns dabei.

jetzt Unterschreiben

Alternativen zum staatlichen Tierwohllabel

Haltungskennzeichnung

Hier

Tierschutz-kontrolliert

Hier

Erfahren Sie mehr über

Staatliches Tierwohllabel

Alle Beiträge