Suche

Spenden Patenschaft Menü

Pelz-Industrie

Pelzbommel, Fellbesatz an Kapuzen, Krägen, Handschuhen oder Schuhen: Hinter jeder noch so kleinen Pelzapplikation verbirgt sich enormes Tierleid. VIER PFOTEN setzt sich für ein pelzfreies Europa ein und ist als Repräsentant des „Fur Free Retailer“-Programms in Österreich, Deutschland, Bulgarien, Südafrika und Australien maßgeblich daran beteiligt, große Modehäuser zu einer pelzfreien Zukunft zu bewegen.

Worum geht es?

Die Wahrheit über Pelz

Pelzbommel, Pelzkragen oder Pelzbesatz: Auch kleine Pelz-Accessoires bedeuten Tierquälerei

Mehr

Pelzfrei einkaufen

Bei Kunstfell auf Nummer sicher gehen: Achten Sie auf das „Fur Free Retailer“-Label

Mehr

Wissenswertes über sogenannte Pelztiere

Welche Pelztiere gibt es?

Verhängnisvolle Schönheit: Nerz, Fuchs und Marderhund gehören zu den typischen Pelztieren

Mehr

Echtpelz oder Kunstpelz?

Über die mangelhafte Kennzeichnung von Pelz – und wie Sie Echtpelz trotzdem erkennen

Mehr

Pelztiere: Leiden für die Mode

Millionen Wildtiere leben und sterben auf Pelzfarmen unter grausamen Bedingungen

Mehr

Pelz-Industrie

Alle Beiträge