Suche

„40Lives“: Keine Daunen aus lebendrupf

19.10.2017

In einer einzigen Bettdecke stecken die Daunen von 40 Gänsen. VIER PFOTEN überzeugt Hersteller und Händler von Tierschutz-Standards!

Rund 80 Prozent der weltweit produzierten Daunen und Federn landen in der Bettwarenindustrie. Um eine einzige Bettdecke zu füllen, werden die Federn und Daunen von etwa 40 Gänsen und Enten benötigt. Eigentlich sind nur solche von bereits toten Tieren dafür vorgesehen – so garantieren es zumindest viele Bettwarenhersteller. Die Realität sieht leider oft anders aus. Denn viele diese Tiere werden bei lebendigem Leibe gerupft – oder leiden unvorstellbar in der Stopfmast.

Problematisch sind die undurchsichtigen Produktionswege, die Daunen und Federn zurücklegen. Die komplizierte Lieferkette erschwert es Bettwarenherstellern, sicher auszuschliessen, dass sie keine Daunen und Federn aus Lebendrupf und Stopfmast in ihren Produkten verarbeiten. Auf diese Weise können auch Verbraucher nicht sicher sein, ob sie mit dem Kauf einer Bettdecke möglicherweise tierquälerische Herstellungsmethoden unterstützen.

Daunen-Hersteller müssen Verantwortung übernehmen

Wir fordern: Hersteller und Verkäufer von Daunenbettwaren müssen endlich Verantwortung für ihre Lieferketten übernehmen und sich ernsthaft dafür engagieren, tierquälerische Praktiken wie Lebendrupf und Stopfmast auszuschliessen. Im Zuge der „40Lives“-Kampagne haben wir zahlreiche Unternehmen und Warenhäuser zu ihren Bemühungen für mehr Tierschutz in der Daunenlieferkette befragt und bewertet.

Im Zuge unserer „40Lives“-Kampagne konnten wir die Unternehmen Matratzen Concord, Das Dänische Bettenlager, Roller und Poco überzeugen, innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens die verlässlichsten Systeme einzusetzen, um Daunen aus Lebendrupf und Stopfmast auszuschließen.

Negativ-Auszeichnung für Karstadt

Ein Negativ-Beispiel im Bereich Bettwaren gibt die Karstadt ab. Deshalb hat VIER PFOTEN der Kaufhaus-Kette den Anti-Tierschutz-Preis „Die blutige Feder 2017“ verliehen.

Einkaufshilfe: Daunen ohne Lebendrupf

Sie möchten eine neue Daunenjacke oder eine Bettdecke kaufen? In unserer Einkaufshilfe Daunen stellen wir moderne Daunen-Alternativen vor – und erklären, wie Sie Daunen kaufen können, ohne tierquälerische Praktiken zu unterstützen.

Glossar Daunen-Gütesiegel

Auf dem Markt gibt es diverse Labels und Gütesiegel für Daunen. Nur wenige davon sind aus Tierschutzsicht aussagekräftig und vertrauenswürdig. Für Verbraucher ist die Vielzahl an Siegeln eher verwirrend. Welche Daunen-Gütesiegel es gibt und was sie bedeuten, lesen Sie hier.