VIER PFOTEN App nun für Iphone/Ipad und Android erhältlich


VIER PFOTEN App Download für
AndroidAndroid

IphoneIphone

Jungtiere im Zoo


Schicksal ungewiss

Niedliche Jungtiere sind die Publikumsmagneten eines jeden Zoos. Allerdings führen Platzprobleme und Kostendruck nicht selten zum Verkauf an dubiose Abnehmer oder sogar zur Tötung der Nachzucht.


Wohin mit dem Zoo-Nachwuchs, wenn er erwachsen ist?
© VIER PFOTEN

Manche Zoos plädieren offen für das Einschläfern überschüssiger Jungtiere und vergleichen diesen extremen Schritt mit der natürlichen Auslese in freier Wildbahn. Außerdem gehöre die Jungenaufzucht zum natürlichen Verhalten der Tiere und müsse möglich sein. Doch ein verantwortungsvolles Zuchtmanagement sieht anders aus: Auch in Freiheit bekommen nicht alle Tiere Nachwuchs, und haltungsbedingte Probleme können durch die Jungenaufzucht nicht wettgemacht werden.

Ein seriös arbeitender Zoo muss die artgemäße Unterbringung für alle Jungtiere garantieren, auch für den Fall, dass der Nachwuchs zum Beispiel aufgrund des Geschlechts nicht in bestehende Gruppen passt.


Verwandte Artikel

drucken