VIER PFOTEN App nun für Iphone/Ipad und Android erhältlich


VIER PFOTEN App Download für
AndroidAndroid

IphoneIphone

Masthühner


In nur 32 Tagen erreicht ein Masthuhn sein Schlachtgewicht. Wie bei kaum einer anderen Nutztierart führen schnelles Wachstum und hochgradig intensivierte Haltung zu Leiden, Erkrankungen und Schäden. Die negativen Auswirkungen der einseitigen Wachstumszucht auf das Wohlergehen der betroffenen Tiere sind trotz ihres kurzen Lebens vielfältig.

 

In der EU werden jedes Jahr mehr als sechs Milliarden Masthühner eingestallt, davon 756 Millionen in Deutschland. Neben anderen Geflügelarten wie Puten und Enten machen Masthühner in der EU 77 Prozent der gesamten Geflügelfleischproduktion aus, weltweit sogar 88 Prozent.

 

Deutschland ist nach Frankreich der zweitgrößte Hähnchenproduzent in der EU. Der durchschnittliche deutsche Verbraucher verzehrt im Jahr mehr als elf Kilo Hühnerfleisch – Tendenz steigend. Das helle Fleisch gilt als fettarm. Die Erzeugung stieg seit 2006 von 552 Millionen Tieren auf 756 Millionen Tiere im Jahr 2011. Den Markt teilen sich wenige Konzerne.

 

Oberstes Ziel der intensiven Masthühnerproduktion ist die Erzeugung mit möglichst geringen Kosten. Um dieses Ziel zu erreichen, werden so viele Tiere wie möglich auf wenig Fläche gehalten. Sie sollen bei geringem Futterverbrauch so schnell wie möglich zur Schlachtreife heranwachsen. Den Preis hierfür zahlen die Tiere: Verhaltensstörungen, Krankheiten und hohe Sterberaten (5 bis 7,5 Prozent) sind die Folge. Nicht selten sind mehr als 30 Prozent der Masthühner krank oder verletzt wenn sie am Schlachthof ankommen.

Aufgrund der extremen Leistungszucht und der schlechten Haltungsbedingungen sterben allein in Deutschland pro Jahr etwa 40 bis 45 Millionen Tiere; sie werden als "Abfall" entsorgt.



Tierschutz-Gütesiegel

 

Das VIER PFOTEN Gütesiegel "Tierschutz-kontrolliert" kennzeichnet Produkte von Tieren, die unter besseren Bedingungen leben als in der konventionellen Tierhaltung. Gestartet wurde im November 2012 mit einem Gütesiegel für Masthühner (Einstiegsstufe) der Marke Fairmast.


drucken