VIER PFOTEN App nun für Iphone/Ipad und Android erhältlich


VIER PFOTEN App Download für
AndroidAndroid

IphoneIphone

Die eBay-Chronik


Illegaler Welpenhandel auf eBay Kleinanzeigen

eBay Kleinanzeigen ist als einer der größten kostenlosen Online-Marktplätze hierzulande ein zentraler Umschlagplatz für den illegalen Welpenhandel. Nahezu täglich erreichen uns Meldungen von besorgten eBay-Nutzern, die dubiose Angebote entdeckt haben oder selbst Opfer von Betrug wurden. Ein großes Problem ist die Anonymität der Verkäufer. Eine Rückverfolgung ist kaum möglich und kriminelle Händler können nur selten überführt werden. So gelangen nur wenige Fälle an die Öffentlichkeit und wir gehen von einer drastischen Dunkelziffer aus.


Welpenhandel_Tschechien.jpg Arm_KlosterLehnin.jpg Welpenhandel_Polen.jpg VIER_PFOTEN_2015-03-30_007.JPG IMG_5978.jpg 2012-07-06_025_web.jpg


November 2017: Erneut illegaler Welpenhandel auf eBay Kleinanzeigen aufgedeckt

Am 28. Oktober überführte VIER PFOTEN gemeinsam mit SWR-Moderatorin Tatjana Gessler eine kriminelle Welpenhändlerin aus Schwäbisch-Hall. VIER PFOTEN sieht eBay in der Verantwortung, die Nutzer der Kleinanzeigenplattform ausreichend vor Betrug zu schützen.

 


Oktober 2017: Tierschützer überführt kriminellen eBay Kleinanzeigen - Händler

Ein Tierschützer aus Berlin überführt einen unseriösen Welpenhändler, der auf eBay Kleinanzeigen inseriert. Die Polizei beschlagnahmt den kleinen Chihuahua-Pinscher-Mix Welpen, der anschließend im Tierheim versorgt wird.


September 2017: Polizei ermittelt gegen kriminellen eBay Kleinanzeigen - Händler

Die Polizei in Aue ermittelt gegen den illegalen Welpenhandel im Erzgebirge aufgrund mehrerer Anzeigen von Geschädigten, die Tiere über eBay Kleinanzeigen gekauft hatten.


Mai 2017: Hundebaby über eBay Kleinanzeigen gekauft und per Post verschickt

In München wird ein kleiner Hundewelpe von der Polizei beschlagnahmt. Der erst sechs Wochen alte Welpe wurde viel zu früh von seiner Mutter getrennt, über eBay Kleinanzeigen bestellt und in einem Karton per Post von Rumänien nach München verschickt.


Mai 2017: Vier Wochen altes Hundebaby auf eBay Kleinanzeigen illegal angeboten

In Berlin wird ein vier Wochen altes Hundebaby von der Polizei beschlagnahmt. Das Tier wurde viel zu früh von der Mutter getrennt, um damit auf eBay Kleinanzeigen Profit zu machen.


Mai 2017: Dubiose Angebote von Akita-Welpen auf eBay Kleinanzeigen

In München locken Tierschützer kriminelle eBay Kleinanzeigen - Händler in die Falle. Die Händler aus Serbien erscheinen mit den Hundewelpen im Auto am Übergabeort. Als sie die Polizei erblicken werden die Männer handgreiflich und versuchen zu flüchten.


April 2017: Veterinäramt beschlagnahmt Hundewelpen von eBay Kleinanzeigen-Händler

Das Veterinäramt in Bremerhaven beschlagnahmt mehrere Welpen von einem eBay Kleinanzeigen – Händler, der unterschiedliche Rassen zum Kauf anbot.


Februar 2017: Polizei beschlagnahmt Welpen von skrupellosem eBay Kleinanzeigen -Händler

In Stade überführt die Polizei einen kriminellen Welpenhändler, der über eBay Kleinanzeigen Hunde etlicher Rassen zum Verkauf anbot. Die beschlagnahmten Tiere stammen aus Bulgarien und sind teilweise erst wenige Wochen alt.


Dezember 2016: Sondereinsatzkommando der Polizei nimmt Welpenhändler fest

In Kreuztal beschlagnahmen Beamte eines Sondereinsatzkommandos der Polizei 108 Hunde, davon 20 Welpen. Fünf Personen werden wegen des Vorwurfs der organisierten Kriminalität festgenommen. Sie handelten seit Jahrzehnten illegal mit Welpen aus Osteuropa, unter anderem auf eBay Kleinanzeigen.


Dezember 2016: „Das Schicksal der Ebay-Hunde von Elmshorn“

Eine Tierheimmitarbeiterin erzählt über das traurige Schicksal vieler Hunde die von verantwortungslosen Händlern über eBay Kleinanzeigen verkauft werden. Viele der Tiere aus dem Onlinehandel sind krank und sterben oder landen verhaltensgestört im Tierheim.


Juni 2016: Polizei rettet Welpe Hugo

In München beschlagnahmt die Polizei einen kleinen Hundewelpen, der aus Rumänien illegal nach Deutschland gebracht und auf eBay Kleinanzeigen zum Kauf angeboten wurde.


November 2015: Haftstrafe für eBay Kleinanzeigen – Welpenhändler

In Seligenstadt (Hessen) wird ein Ehepaar wegen Betruges zu 15 Monaten Haft ohne Bewährung verurteilt. Die Händler hatten mindestens zehn Jahren mit Welpen aus dubiosen Quellen handelt und unter anderem auf eBay verkauft.


August 2015: Bewährungsstrafe für eBay Kleinanzeigen – Welpenhändler

Am Landgericht Erding wird ein Welpenhändler Pärchen zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Sie verkauften ungeimpfte, kranke und viel zu junge Rassewelpen unter anderem bei Ebay Kleinanzeigen.


März 2015: Veterinäramt beschlagnahmt 14 Welpen von eBay Kleinanzeigen -Händler

Das städtische Veterinäramt in Ingolstadt beschlagnahmt 14 Welpen von einem Händler aus Ingolstadt, der kranke, nicht geimpfte, viel zu junge Welpen auf eBay Kleinanzeigen verkaufte.


VIER PFOTEN fordert eBay auf, den anonymen Tierhandel zu stoppen.


drucken