VIER PFOTEN App nun für Iphone/Ipad und Android erhältlich


VIER PFOTEN App Download für
AndroidAndroid

IphoneIphone

Kastration von 451 Streunertieren auf Koh Chang


Vier Wochen war unser Streunerhilfe-Team auf der Insel Koh Chang. In dieser Zeit kastrierten und behandelten wir 451 Katzen und Hunde.

 

Sehen Sie den Film:


 

Ein wichtiger Teil unserer Arbeit vor Ort ist immer auch die Aufklärung der Arbeit: Unsere Schul- und Informationsveranstaltungen waren mit einer Teilnahme von 200 Kindern und rund 60 Erwachsenen sehr erfolgreich. Hier vermittelten wir den richtigen Umgang mit Streunertieren.

 

Außerdem kümmerten wir uns natürlich um unzählige Streunertiere: 451 Katzen und Hunde konnten unsere Tierärzte kastrieren und medizinisch behandeln.


 

Wertvolle Erfahrungen

 

Während unserer Zeit auf Koh Chang lernten wir auch viel über die thailändische Kultur und sind dankbar für die gesammelten Erfahrungen. Einen bleibenden Eindruck hinterließ bei uns die starke Bindung der Einheimischen zu ihren Tieren, sowohl zu den streunenden als auch zu ihren eigenen. Dennoch bleibt die Situation der Streuner schwierig, denn ihre hohe Anzahl macht es derzeit unmöglich, alle zu versorgen.

 

Durch unseren Einsatz konnten wir helfen, die Population der Streuner langfristig zu reduzieren. Mit unserer Aufklärungsarbeit vermittelten wir den richtigen Umgang mit Streunertieren und machten deutlich, wie wichtig die Kastration der Tiere ist. Wir hoffen, durch all unsere Maßnahmen die Situation der Tiere auf der Insel verbessert zu haben. 



© VIER PFOTEN | Bogdan Baraghin


drucken