VIER PFOTEN App nun für Iphone/Ipad und Android erhältlich


VIER PFOTEN App Download für
AndroidAndroid

IphoneIphone

Streunerhilfe Thailand

2017-02-24

Hilfe für Streunerhunde auf der Insel Koh Chang

Schätzungen zufolge gibt es momentan etwa 730 000 Straßenhunde in ganz Thailand. Viele sind krank, verletzt oder mit Räuden und Flöhen bedeckt. In einem ähnlichen Zustand sind die Streuner auf Koh Chang, der zweitgrößten Insel in Thailand. Unser Team ist den ganzen März vor Ort, um den Tieren dort zu helfen.



© FOUR PAWS | Bogdan Baraghin

Woher kommen die Straßenhunde auf der Insel Koh Chang?

Die Population der Streunerhunde ist auf ausgesetzte oder zurückgelassene Haushunde zurückzuführen. Sie wurden sich selbst überlassen und vermehren sich unkontrolliert. Eine Hündin kann bis zu 12 Welpen pro Jahr gebären.



© FOUR PAWS | Bogdan Baraghin

Aufklärung ist ein elementarer Bestandteil unseres Projekts

Zum Start des Projektes wird unser Team mehrere Veranstaltungen auf der Insel mit dem Ziel organisieren, ein besseres Verständnis für das Wohlergehen der Straßenhunde zu schaffen. Wir wollen Lehrern vor Ort wichtige Aspekte zum Thema Streunerhunde vermitteln.

 

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter oder Snapchat, um einen genaueren Blick auf unsere Arbeit in Thailand zu werfen.


drucken