VIER PFOTEN App nun für Iphone/Ipad und Android erhältlich


VIER PFOTEN App Download für
AndroidAndroid

IphoneIphone

Bündnis Pro Katze


Die Tierschutzorganisationen VIER POTEN- Stiftung für Tierschutz, TASSO e.V. und der Bund gegen den Missbrauch der Tiere e.V. haben 2011 das Bündnis “Pro Katze“ gegründet.

 

Das Bündnis hat es sich zur Aufgabe gemacht, auf die unkontrollierte Vermehrung von Streunerkatzen und die Notwendigkeit einer Geburtenkontrolle aufmerksam zu machen. Gemeinsam fordern wir eine bundesweit einheitliche gesetzliche Regelung im Rahmen des §13bTierSchG zur Kastration-, Kennzeichnungs- und Registrierungspflicht von Hauskatzen mit Freilauf, als einzige nachhaltige Maßnahme, um die Streunerpopulationen einzudämmen und endloses Tierleid zu verhindern. Das Bündnis setzt sich regional mit Kastrationsaktionen ein und unterstützt Städte und Gemeinden bei der Umsetzung kommunaler Katzenschutzverordnungen.


Update April 2018

Die Stadt Liebenau als erste und derzeit einzige Stadt im Landkreis Kassel eine „Katzenschutzverordnung“ nach §13b Tierschutzgesetz erlassen. Diese verpflichtet Katzenhalter, ihre Freigängertiere kastrieren, kennzeichnen und registrieren zu lassen. Mehr dazu unter Pressemitteilung - Bündnis „Pro Katze“ honoriert Vorbildfunktion.


2014_KleinRohrheim_01.jpg BruchVilsen2013_chippen.jpg VIER_PFOTEN_2015-08-08_029.JPG Dannenberg_FalleZu.jpg Hage.jpg
drucken