VIER PFOTEN App nun für Iphone/Ipad und Android erhältlich


VIER PFOTEN App Download für
AndroidAndroid

IphoneIphone

Trauer im BÄRENWALD Müritz

2016-05-06

Die Bärin Maya ist aus ihrer diesjährigen Winterruhe leider nicht mehr aufgewacht. Das gesamte Team vom BÄRENWALD Müritz und von VIER PFOTEN trauert um die 33-jährige Bärendame.


Maya wurde 1983 im Berner Oberland (Schweiz) geboren. Sie wurde im Juli 2007 zusammen mit ihren Söhnen Ben und Felix aus dem Schwarzwaldpark Löffingen in den BÄRENWALD Müritz überführt. Lange Jahre wurde Maya mit ihren Söhnen zusammen gehalten. Für die Bärin war das ein erheblicher Stressfaktor, denn in freier Wildbahn vertreiben Bärenmütter den Nachwuchs nach etwa drei Jahren. In dem engen Gehege geriet Maya immer wieder mit Ben und Felix aneinander. Es war wunderbar zu beobachten, wie schnell sie sich damals bei uns im BÄRENWALD Müritz erholte. Bereits vier Monate nach ihrer Ankunft ging sie in Winterruhe, die erste ihres Lebens! Im darauffolgenden Frühjahr trennten wir Maya von ihren Söhnen, um weiteren Stress zu vermeiden. Von da an lebte sie friedlich mit Otto, Mascha und Susi in einem Gehege.

 

Wir sind sehr traurig, dass Maya von uns gehen musste, aber gleichzeitig macht es uns sehr froh, dass wir ihr noch einige schöne Jahre in artgemäßer Umgebung ermöglichen konnten.


drucken