VIER PFOTEN App nun für Iphone/Ipad und Android erhältlich


VIER PFOTEN App Download für
AndroidAndroid

IphoneIphone

VIER PFOTEN plant Rettung der letzten illegal gehaltenen Braunbären

2015-09-24

Die Bären Ewka, Gienia, Pietka und Wojtusia leben in extrem kleinen Betongruben im polnischen Zoo Braniewo. Der Zoo besitzt keine Lizenz für die Haltung von Bären und soll nun in Kürze geschlossen werden. VIER PFOTEN will alle vier Bären retten und in die Bärenfreianlage des Zoos Poznan überführen. Doch hierfür muss diese Anlage erst erweitert werden. 



© VIER PFOTEN | Agnieszka Sergiel

VIER PFOTEN kümmert sich schon seit Jahren um eine Verbesserung der Braunbärenhaltung in Polen

Die Tierschutzorganisation hat bereits im Jahr 2011 drei Tiere aus katastrophaler Haltung gerettet und in den von VIER PFOTEN geführten BÄRENWALD Müritz gebracht. 2013 konnte VIER PFOTEN in Kooperation mit dem Zoo Poznan drei weiteren Bären ein artgemäßes Zuhause ermöglichen: Die drei auf einem privaten Tierheimgelände unter katastrophalen Bedingungen gehaltenen Bären Wania, Misza und Boris wurden in die neue Bärenfreianlage des Zoos umgesiedelt, die mit Unterstützung von VIER PFOTEN errichtet worden war.

 

Diese ca. 1,2 Hektar Anlage soll nun um weitere 1,5 Hektar erweitert werden, um dort die letzten illegal gehaltenen Bären Polens – die vier Bären aus dem Zoo Braniewo – unterbringen zu können. Die Lebensbedingungen der Bären im Zoo Braniewo sind katastrophal: Aufgrund der extrem beengten Verhältnisse geraten die Tiere immer wieder einander; schwere Verletzungen können dabei nicht ausgeschlossen werden. Zudem zeigen einige der Bären starke Verhaltensstörungen und haben gesundheitliche Probleme aufgrund des Bewegungsmangels und der einseitigen Ernährung.



© VIER PFOTEN | Agnieszka Sergiel

Wir müssen sie da raus holen!

VIER PFOTEN war in den letzten Jahren mehrfach vor Ort, um Verbesserungen für Ewka, Gienia, Pietka und Wojtusia vorzunehmen, und die Tierpfleger vor Ort zu schulen. Gemeinsam wurden u.a. Kletter- und Enrichment-Elemente für die Bären geschaffen und die Ernährung verbessert.  Trotz dieser Veränderungen ist die Haltung jedoch nach wie vor nicht artgemäß, die Tiere müssen dringend weg!

 

Noch in diesem Jahr wird VIER PFOTEN mit der Erweiterung der Anlage im Zoo Poznan beginnen. Im Frühjahr 2016 dann wird VIER PFOTEN die vier Bären aus dem Zoo Braniewo und damit die letzten illegal gehaltenen Braunbären Polens befreien und in ihr neues Zuhause im Zoo Poznan überführen.

 

Bitte helfen Sie uns, das Bärenleid in Polen zu beenden:



drucken