VIER PFOTEN App nun für Iphone/Ipad und Android erhältlich


VIER PFOTEN App Download für
AndroidAndroid

IphoneIphone

Mai 2018


#Pressemitteilung #BÄRENWALD Müritz #Kinderfest

Termin-Ankündigung: Großes Kinderfest im BÄRENWALD Müritz am 01. Juni 2018

Hamburg/Stuer, 29. Mai 2018 — Es ist wieder soweit! Der BÄRENWALD Müritz bittet auch in diesem Jahr wieder alle kleinen Bärenfreunde zum großen Kinderfest.


© BÄRENWALD Müritz

#Pressemitteilung #Hunde #Myanmar #Tollwut

Etappensieg gegen Tollwut: VIER PFOTEN impft über 58.000 Hunde und Katzen in Myanmar

Hamburg, 29. Mai 2018 – In nur zwei Monaten hat die Stiftung VIER PFOTEN in Myanmar 58.386 Streuner gegen Tollwut geimpft.


© VIER PFOTEN

#Pressemitteilung #Wildtiere #Zirkus

Terminankündigung Hamburg-Bergedorf: VIER PFOTEN protestiert gegen Wildtiere im Zirkus

Am 30. Mai wird die Stiftung für Tierschutz VIER PFOTEN in Hamburg-Bergedorf vor dem Premieren-Gastspiel des Zirkus Charles Knie protestieren. Dieser führt über 100 Tiere, darunter zahlreiche Wildtiere wie Löwen und Tiger mit sich, die laut VIER PFOTEN im Zirkus nicht tiergerecht gehalten werden können.


© VIER PFOTEN

#Pressemitteilung #Wildtiere #Waschbären

Ratgeber: Auf den Pelz gerückt - Waschbären im Stadtgebiet

Hamburg, 28. Mai 2018 - VIER PFOTEN erklärt, wie Sie Haus und Garten vor den tierischen Besuchern schützen.


© VIER PFOTEN TIERART | Bogdan Baraghin

#Pressemitteilung #Wildtiere #Bären

VIER PFOTEN rettet verwaiste Bärenbabys aus Bulgarien

Nordgriechenland, 24. Mai 2018 - Die Stiftung für Tierschutz VIER PFOTEN hat drei kleine Bären aus Bulgarien in ein griechisches Schutzreservat gebracht. Hier erlernen die wenige Monate alten Bärenbabys nun, was ihre Mutter ihnen nicht mehr beibringen konnte.


© VIER PFOTEN | Hristo Vladev

#Pressemitteilung #Ernährung #Hundefleisch #Indonesien

Hunde- und Katzenfleisch: Hollywood-Prominenz unterzeichnet Protestbrief von VIER PFOTEN und anderen Tierschützern an indonesische Regierung

Indonesien / Hamburg, 24. Mai 2018 – Prominente sprechen sich gegen die grausame Hunde- und Katzenfleischproduktion in Indonesien aus. In einem Brief an den indonesischen Präsidenten Widodo fordern sie, das "herzzerreißende und schockierende" Schlachten von Millionen von Haustieren zu stoppen.


© VIER PFOTEN international

#Pressemitteilung #Ernährung #Kantinen #Beschaffung

Tierleid in Deutschlands Kantinenessen - von Steuergeldern finanziert!

Hamburg, 23. Mai 2018 – Für die Verpflegung in öffentlichen Einrichtungen werden Tierprodukte in großen Mengen kostengünstig und damit meist aus Intensivtierhaltung eingekauft. Dies bedeutet Leid für Tiere, finanziert durch Steuergelder. VIER PFOTEN fordert mehr Tierschutz in öffentlichen Einrichtungen.


© VIER PFOTEN

#Pressemitteilung #Ratgeber #Heimtiere #Hunde

VIER PFOTEN warnt - Lassen Sie Ihren Hund nicht unbeaufsichtigt vor Geschäften!

Hamburg, 18. Mai 2018 – Überall lassen sich Hunde beobachten, die alleine auf die Rückkehr ihres Menschen warten  – leider wird dies manchen Vierbeinern zum Verhängnis. VIER PFOTEN Heimtierexpertin Sarah Ross gibt Rat, damit Ihr Hund nicht Opfer von Diebstahl wird.


© VIER PFOTEN | Tibor Rauch

#Pressemitteilung #Wildtiere #Orang-Utans #Borneo

Borneo: VIER PFOTEN eröffnet Waldschule für Orang-Utans

Hamburg / Borneo, Ostkalimantan, 18. Mai 2018 - Die internationale Stiftung für Tierschutz VIER PFOTEN hat in Ostkalimantan auf Borneo eine Waldschule für verwaiste Orang-Utans eröffnet. Acht junge Menschenaffen im Alter zwischen elf Monaten und neun Jahren werden die ersten Schüler der 100 Hektar großen "VIER PFOTEN ORANG-UTAN WALDSCHULE" sein.


© VIER PFOTEN | Nanang Sujana

#Pressemitteilung #Wildtiere #Bären #BÄRENWALD Müritz

Endlich Frühling für Sylvia und Pavle

Hamburg/Stuer, 15. Mai 2018 Im BÄRENWALD Müritz genießen die letzten geretteten serbischen Zirkusbären ihr neues Leben. Vor knapp einem halben Jahr hat die internationale Tierschutzstiftung VIER PFOTEN die Beiden in den BÄRENWALD Müritz überführt.


© BÄRENWALD Mueritz | Gisela Hentschel

#Pressemitteilung #Wildtiere #Bären #BÄRENWALD Müritz

Trauer im BÄRENWALD Müritz: Braunbärin Hanna ist gestorben

Hamburg, 09. Mai 2018 – Heute nahmen die Tierpfleger Abschied von der Bärin Hanna. Die sensible und ängstliche Bärin lebte vier Jahre im BÄRENWALD Müritz, einem Bärenschutzzentrum der internationalen Tierschutzstiftung VIER PFOTEN. Sie wurde 26 Jahre alt.


© BÄRENWALD Mueritz | Sascha Koppelmann

#Pressemitteilung #Wildtiere #Elefanten #Elefantenschutzzetrum

VIER PFOTEN baut Schutzzentrum für arbeitslose Elefanten in Myanmar

Bago-Region (Myanmar), 9. Mai 2018 – Exportverbote und Abholzungsbeschränkungen haben in Myanmar dazu geführt, dass rund 1.000 Arbeitselefanten ohne Beschäftigung dastehen. Damit die nun arbeitslosen Tiere nicht getötet werden oder in der Tourismusindustrie als Reittiere leiden müssen, hat die internationale Stiftung für Tierschutz VIER PFOTEN mit dem Bau eines der größten Elefantenschutzzentren Südostasiens begonnen.


© VIER PFOTEN | Hristo Vladev

#Pressemitteilung #Nutztiere #Kuh #Milch

Ratgeber: Milch oder Liebe – darauf müssen Sie achten!

Hamburg, 08. Mai 2018 - Vorsicht beim Kauf von Milch aus Intensivtierhaltung, denn Bauernhofidylle gibt es in der heutigen Tierhaltung kaum noch. Ina Müller-Arnke gibt Tipps, worauf der Verbraucher beim Einkauf von Milch achten sollte.


© VIER PFOTEN | Dieter Brasch

#Pressemitteilung #Nutztiere #Haltungskennzeichnung

Ehrliche Kennzeichnung vom Schnitzel bis zur Milch: VIER PFOTEN und Verbraucherschützer fordern Haltungskennzeichnung

Hamburg, 03. Mai 2018 – VIER PFOTEN, der VerbraucherService Bayern und die Verbraucherzentrale Bremen appellierten bereits gemeinsam an Bundesagrarministerin Julia Klöckner, eine verpflichtende Haltungskennzeichnung für alle tierischen Produkte einzuführen. Inzwischen schließen sich immer mehr Verbraucherschützer der Forderung an.


© VIER PFOTEN | Dieter Brasch

#Pressemitteilung #Heimtiere #Hunde #Illegaler Welpenhandel

Crailsheim: Illegaler Welpenhändler zu drei Jahren Haft verurteilt

Crailsheim (Lkr. Schwäbisch Hall) / Hamburg, 3. Mai 2018 – Vor dem Amtsgericht Crailsheim wurde nun ein 59-jähriger Mann wegen des illegalen Handels mit mindestens zwölf Hundewelpen zu drei Jahren Freiheitsstrafe verurteilt. VIER PFOTEN appelliert an eBay Kleinanzeigen, den Online-Handel zu stoppen.


© VIER PFOTEN | Pogotowie dla zwierzat

 

Weitere Pressemitteilungen:

April 2018

März 2018

Februar 2018

Januar 2018

Dezember 2017

November 2017

Oktober 2017

September 2017

August 2017

Juli 2017

 

Ältere Pressemitteilungen finden Sie in unserem Archiv.


drucken