VIER PFOTEN App nun für Iphone/Ipad und Android erhältlich


VIER PFOTEN App Download für
AndroidAndroid

IphoneIphone

Januar 2018


#Pressemitteilung #Tierschutzpolitik #Heimtiere

Expertennetzwerk fordert bundeseinheitliche Kennzeichnungs- und Registrierungspflicht für Hunde und Katzen

Hamburg/Berlin. 31. Januar 2018: Seit vielen Jahren fordern Fachleute von der Politik eine bundeseinheitliche Pflicht zur Kennzeichnung und Registrierung von Hunden und Katzen.


© VIER PFOTEN | Uschi Lang

#Kommentar #Tierschutzpolitik #Nutztiere

BMEL ist gegen Haltungskennzeichnung von Fleischprodukten! VIER PFOTEN fordert Wende in der Landwirtschaft

Hamburg, 30. Januar 2018: Lesen Sie hierzu einen Kommentar von Rüdiger Jürgensen, Geschäftsleiter VIER PFOTEN Deutschland.


© VIER PFOTEN

#Pressemitteilung #BÄRENWALD Müritz #Bären #Wildtiere

Teddybären-Aktion im BÄRENWALD Müritz: Freier Eintritt für alle Kinder, die am 3./4. Februar ihren Teddy mitbringen

Stuer/Hamburg, 30. Januar 2018 – Für Kinder bietet der BÄRENWALD Müritz nächste Woche eine besondere Überraschung: am 3. und 4. Februar können sie ihre Teddybären mit in den Park bringen und erhalten dafür freien Eintritt. Erwachsene zahlen 6,50 Euro, Hunde können für 2 Euro mit in den Park genommen werden.


© VIER PFOTEN

#Pressemitteilung #Online-Zeitschrift #Magazin

Prinzip Apfelbaum: Neues Magazin für 55+. VIER PFOTEN ist Mitherausgeber der Online-Zeitschrift

Hamburg, 30. Januar 2018 – Die Initiative „Mein Erbe tut Gutes“, bei der VIER PFOTEN Mitglied ist, veröffentlicht erstmals das neue Online-Magazin "Prinzip Apfelbaum". Es richtet sich an Frauen und Männer ab 55 Jahren. Es dreht sich in der ersten Ausgabe alles um das Thema Glück.


© Magnum Photos / Agentur Focus

#Pressemitteilung #Wildtiere #BÄRENWALD Müritz

Winterruhe im BÄRENWALD Müritz: Katja will nicht recht schlafen

Hamburg, 29. Januar 2018 – Neugierig lugt Bärin Katja aus ihrer Höhle im BÄRENWALD Müritz. Auch wenn sie derzeit eigentlich Winterruhe halten sollte, schläft Katja nicht die ganze Zeit, sondern erkundigt sich beinahe täglich nach dem Rechten.


© VIER PFOTEN

#Pressemitteilung #Heimtiere #Streunerkatzen #Kastration

Wichtiger Schritt für Streunerkatzenschutz in Wiesbaden: Tierschützer und Politiker appellieren an hessische Kommunen, dem Beispiel der Landeshauptstadt zu folgen

Wiesbaden / Hamburg, 26. Januar 2018 – Vor dem Wiesbadener Rathaus haben Tierschützer des Bündnis "Pro Katze" und Politiker gestern dazu aufgerufen, dem guten Beispiel der hessischen Landeshauptstadt im Katzenschutz zu folgen.


© Tasso e.V.

#Pressemitteilung #Heimtiere #Streunerkatzen #Kastration

TERMIN: Start der Streunerkatzen-Hilfe von VIER PFOTEN

Steimbke / 30. Januar 2018 - Am 30. Januar beginnt VIER PFOTEN mit der Kastration von Streunerkatzen in Rodewald. Die Katzen werden eingefangen, zum Tierarzt gebracht, kastriert, gegen Krankheiten und Verletzungen behandelt, geimpft, gechipt und registriert, und anschließend wieder in ihrem Revier freigelassen.


© VIER PFOTEN

#Pressemitteilung #Heimtiere #Streunerkatzen

Tostedt legt los beim Streunerkatzen-Schutz: VIER PFOTEN führt Kastrationsaktion fort

Tostedt / Hamburg, 25. Januar 2018 - VIER PFOTEN unterstützt die neue Katzenschutzverordnung in der Samtgemeinde Tostedt mit einer erneuten Kastrationsaktion von Streunerkatzen.


© VIER PFOTEN | Daniela Klemencic

#Pressemitteilung #Ernährung

Ratgeber Ernährung: Tierfreundlich Essen am Arbeitsplatz

Hamburg, 24.01.2018 — Die Liebe zum Tier und die Liebe zum Essen müssen nicht in einem Interessenskonflikt enden. Wer ein paar einfache Tipps beachtet, kann sich auch am Arbeitsplatz - wo das Essen meist schnell gehen muss und praktisch sein soll - tierfreundlich und gesund ernähren.


© Fotolia | vectorfusionart

#Pressemitteilung #Wildtiere #Schimpanse

Berufungsverfahren zugelassen: VIER PFOTEN fordert Abgabe des Zirkusschimpansen Robby in Auffangstation

Lüneburg / Hamburg, 24. Januar 2018 - Gestern hat das Niedersächsische Oberverwaltungsgericht einem Berufungsverfahren um den Zirkusschimpansen Robby zugestimmt. Die Stiftung VIER PFOTEN ist über die Entscheidung entsetzt, vor allem da verschiedene Gutachten bestätigten, dass das Tier an schweren Verhaltensstörungen leidet.


© VIER PFOTEN

#Pressemitteilung #Wildtiere #BÄRENWALD Müritz

Einwohner aus Mecklenburg-Vorpommern zahlen nur die Hälfte

Stuer / Hamburg, 24. Januar 2018 – Der BÄRENWALD Müritz ermöglicht seinen Nachbaren einen vergünstigten Besuch: Am 27. und 28. Januar 2018 zahlen Einwohner aus dem Bundesland Mecklenburg-Vorpommern nur 50 Prozent des eigentlichen Eintrittspreises.


© VIER PFOTEN | Sabine Steinmeier

#Pressemitteilung #Wildtiere #Zirkus

Nach Unfall mit Zirkustiger: VIER PFOTEN fordert Wildtierverbot in Zirkussen

Hamburg / Kieve, 21. Januar 2018 - Nachdem ein Zirkustiger im Winterlager des Zirkus Barley in Kieve heute zwei Dompteure schwer verletzt hat, fordert VIER PFOTEN erneut ein bundesweites Wildtierverbot für Zirkusse.


© VIER PFOTEN | FGred Dott

#Kommentar #Tierschutzpolitik

VIER PFOTEN fordert deutlich mehr Tierschutz bei den Koalitionsverhandlungen zwischen SPD und Union

Hamburg, 21. Januar 2018. Rüdiger Jürgensen, Geschäftsführer VIER PFOTEN Deutschland, kommentiert das Ergebnis des SPD-Sonder-Parteitages.


© VIER PFOTEN

#Pressemitteilung #Terminankündigung #Heimtiere # Streunerkatzen

Samtgemeinde Steimbke schützt Streunerkatzen: Neue Kastrationspflicht für freilaufende Hauskatzen für Gemeinde Rodewald beschlossen

Rodewald (Lkr. Nienburg/Weser), 17. Januar 2018 – Die Samtgemeinde Steimbke hat eine Kastrations-, Kennzeichnungs- und Registrierungspflicht für freilaufende Hauskatzen eingeführt. Damit soll verhindert werden, dass freilaufende Hauskatzen weiter zur stetig wachsenden Streunerpopulation beitragen.


© Birgit Schneider | Glückskatzen-Tierhilfe in Rodewald e.V.

#Terminankündigung #Bären #BÄRENWALD Müritz

Anwohner zahlen nichts: Freier Eintritt im BÄRENWALD Müritz am 20. und 21. Januar 2018

Am 20. und 21. Januar öffnet der BÄRENWALD Müritz in Stuer seine Türen kostenfrei für alle Anwohner mit der Postleitzahl 17209 - die Postleitzahl des Schutzzentrums. Einwohner aus Altenhof, Buchholz, Bütow, Fincken, Grabow-Below, Jaebetz, Kieve, Leizen, Massow, Melz, Minzow, Priborn, Rogeez, Satow, Sietow, Stuer, Vipperow, Walow, Wredenhagen, Zepkow und Zislow haben mit Vorlage des Personalausweises freien Eintritt.


© VIER PFOTEN

#Pressemitteilung #Heimtiere

Schweiz verbietet den anonymen Online-Handel von Hunden!
VIER PFOTEN fordert globale Kleinanzeigen-Plattformen auf, nachzuziehen

Hamburg, 16. Januar 2018 – Die Schweiz setzt einen großen Schritt gegen den anonymen Tierhandel im Internet: Ab 1. März 2018 müssen Online-Händler ihren vollständigen Namen und ihre Adresse sowie das Herkunfts- und Zuchtland der zum Verkauf angebotenen Hunde angeben.


© VIER PFOTEN

#Terminankündigung #Tierschutzpolitik

Terminankündigung 30. Januar 2018

Presseeinladung zum Parlamentarischen Abend: Berlin / 30. Januar 2018

„Bundesweit einheitliche Kennzeichnung  und Registrierung von Hund und Katze – notwendig, machbar, kostengünstig“


© VIER PFOTEN

#Pressemitteilung #Tierschutzpolitik

Wo bleibt der Tierschutz in den GroKo-Verhandlungen?

VIER PFOTEN fordert von Sondierungsparteien mehr Engagement für Tierschutz

Hamburg, 12. Januar 2018 – VIER PFOTEN zeigt sich enttäuscht über die Ergebnisse der Sondierungsgespräche hinsichtlich des Tierschutzes. Die Stiftung für Tierschutz fordert die GroKo-Verhandler auf, endlich den politischen Willen für wirkliche Verbesserungen im Tierschutz aufzubringen.


#Statement #Nutztiere #Tierwohllabel

Sondierungsergebnisse unzureichend: GroKo-Pläne für freiwilliges Tierwohllabel werden Verbraucherwillen nicht gerecht. VIER PFOTEN fordert verpflichtende Haltungskennzeichnung tierischer Produkte

 Hamburg, 12. Januar 2018 – Die internationale Tierschutzstiftung VIER PFOTEN kritisiert die wenig ambitionierten Pläne der GroKo-Sondierer in der Agrarpolitik.


© VIER PFOTEN | Fred Dott

#Ratgeber #Streunertiere #Katzen

Streunerkatzen hungern bei Frost und Schnee. VIER PFOTEN bittet um Mithilfe der Bevölkerung

Hamburg, 10. Januar 2018 – Bei eisigen Minustemperaturen kämpfen in Deutschland derzeit rund zwei Millionen Streunerkatzen um ihr Leben. Schnee und Eis machen es ihnen fast unmöglich, Futter oder einen trockenen Platz zum Schlafen zu finden.


© VIER PFOTEN

#Gastkommentar #Nutztiere #CleanMeat

PHW-Gruppe investiert in Clean Meat - eine weise Entscheidung

Gastkommentar von Dr. Martina Stephany, Direktorin der Nutztierabteilung von VIER PFOTEN International.

Seit Wochen häufen sich die Meldungen über neue Investoren für sogenanntes Clean Meat. Bisher waren es Bill Gates, Richard Branson und Leonardo Di Caprio, die ihr Geld für das Fleisch aus dem Labor hergaben. Doch jetzt investiert auch die Fleischindustrie in das Laborfleisch.


© VIER PFOTEN

#Terminankündigung #Wildtiere #Schutzprojekt

Terminankündigung 10.Januar 2018 | 130.000 Euro für Wildtiere in Not: VIER PFOTEN übergibt Scheck an Wildtierstation Hamburg

Jährlich werden rund 1.500 verletzte, verwaiste oder hilflose Wildtiere in der Wildtierstation Hamburg/Schleswig-Holstein zur Rehabilitation und Widerauswilderung abgegeben.


© VIER PFOTEN

drucken