VIER PFOTEN App nun für Iphone/Ipad und Android erhältlich


VIER PFOTEN App Download für
AndroidAndroid

IphoneIphone

Dezember 2017


#Pressemitteilung #Tierrettung #Löwen

VIER PFOTEN rettet trächtige Löwin aus bulgarischem Inzucht-Zoo. Die Geburt des Löwenjungen wird zu Neujahr erwartet.

Hamburg, 22. Dezember 2017 – Damit die Löwin Raya ihren Nachwuchs sicher auf die Welt bringen kann, rettete die internationale Tierschutzorganisation VIER PFOTEN sie und ihren Partner Hector am 19.12.2017 aus einem illegalen Zoo in Razgrad, Bulgarien.


© VIER PFOTEN | Bogdan Baraghin

#Pressemitteilung #Wildtioere #Zirkus

Schottland verbietet Wildtiere im Zirkus. VIER PFOTEN fordert Wildtierverbot auch in Deutschland.

Hamburg, 21. Dezember 2017 – Anlässlich der gestrigen Entscheidung des schottischen Parlaments, Wildtiere im Zirkus zu verbieten, fordert VIER PFOTEN die deutsche Regierung auf, nachzuziehen. Schottland ist das 26. europäische Land, das ein solches Verbot oder zumindest Einschränkungen für die Mitführung von Wildtieren im Zirkus auf den Weg bringt.


© VIER PFOTEN | Fred Dott

#Vietnam #Schutzzentrum #Bären

Vietnam: Gerettete Bärin kann ohne Vorderpfoten laufen. VIER PFOTEN entlässt ehemalige Gallebärin in Freigehege des neuen Bärenschutzzentrums.

Ninh Binh (Vietnam) / Hamburg, 19. Dezember 2017 – Eine von VIER PFOTEN im November aus einer vietnamesischen Gallebärenfarm gerettete Asiatische Schwarzbärin kann trotz fehlender Vorderpfoten laufen. Das Tier namens Hai Chan entwickelt sich prächtig im von VIER PFOTEN neu erbauten BÄRENWALD Ninh Binh im Nordosten Vietnams.


© VIER PFOTEN

#Pressemitteilung #Wildtiere #Zirkus

Heilbronn: VIER PFOTEN kritisiert Auftritt von Raubkatzen aus den USA. Stadtrat soll Weihnachtszirkus mit Wildtieren verbieten.

Heilbronn / Hamburg, 19. Dezember 2017 – Im Heilbronner Weihnachtszirkus werden ab dem 20. Dezember 14 Raubkatzen aus den USA auftreten. VIER PFOTEN kritisiert den Auftritt von Dompteur Alexander Lacey. Nach der Schließung des US-amerikanischen Zirkus "Ringling Brothers" hätte den sechs Löwen, sieben Tigern und einem Leoparden ein artgemäßer Lebensabend in einem Schutzzentrum zugestanden.


VIER PFOTEN | Fred Dott
© VIER PFOTEN

#Pressemitteilung #Wildtiere #Pelz

Erneuter Test nach einem Jahr: Falsche Pelzkennzeichnung täuscht weiterhin Verbraucher

Hamburg, 19. Dezember 2017 - VIER PFOTEN und der Deutsche Tierschutzbund haben erneut Kleidungsstücke mit Echtpelz auf ihre Kennzeichnung hin untersucht. Das Ergebnis fiel ähnlich aus wie bereits im Dezember 2016: Fast 90 Prozent der getesteten Kleidungsstücke waren nicht korrekt gekennzeichnet.


© VIER PFOTEN | R&D

#Pressemitteilung #Heimtiere #Weihnachten

Tiere als Durchlaufposten: Vom Gabentisch direkt ins Tierheim
VIER PFOTEN warnt vor tierischen Geschenken zu Weihnachten

Hamburg, 15. Dezember 2017 – Kurz vor Weihnachten haben Zoofachhandel und Online-Plattformen Hochsaison. Die international tätige Tierschutzstiftung VIER PFOTEN warnt dabei vor unüberlegten Käufen. Denn so groß die Freude über den Familienzuwachs auch anfangs sein mag: Viele Tiere fallen leider ihren neuen Besitzern schnell zur Last.


© VIER PFOTEN | Uschi Lang

#Pressemitteilung #Heimtiere #IllegalerWelpenhandel

Welpenhändler packt über illegale Geschäfte auf eBay Kleinanzeigen aus. VIER PFOTEN fordert Ende des anonymen Tierhandels.

Hamburg, 14. Dezember 2017 – Im Rahmen der neuen VIER PFOTEN Kampagne "Danke, eBay!" gegen illegalen Tierhandel im Internet packt erstmals ein ehemaliger Welpenhändler über die kriminellen Machenschaften der Welpenmafia aus. Im Kreuzfeuer der Kritik steht in Deutschland vor allem das Onlineportal eBay Kleinanzeigen.


© VIER PFOTEN | Pogotowie dla zwierzat

#TVTipp #Heimtiere #Welpenhandel

sternTV und VIER PFOTEN nehmen illegalen Welpenhandel ins Visier | RTL, 13. Dezember, 22.45 Uhr

Es ist ein Millionengeschäft. Und gleichzeitig reine Tierquälerei. VIER PFOTEN fordert schon lange strengere Richtlinien für den Handel mit Hundewelpen im Internet. Das Reportagemagazin sternTV zeigt am 13. Dezember (22.45 Uhr) auf RTL die katastrophalen Bedingungen in den „Vermehrer-Stationen“ auf.


© VIER PFOTEN | e.V. Pogotowie dla zwierzat

#Statmente #Wildtiere #Zoo

Tötung von zwei gesunden Braunbären im dänischen Zoo Aalborg

Sehr geehrte Redaktion,
anbei ein kurzes Statement unserer Stiftung VIER PFOTEN zur Tötung von zwei gesunden Braunbären im dänischen Zoo Aalborg.


© VIER PFOTEN | Mihai Vasile

#Ratgeber #Nutztiere #Gänse

Augen auf beim Daunenkauf. VIER PFOTEN empfiehlt, Daunen-Produkte zu meiden

Hamburg, 8. Dezember 2017 – In der Bettwaren-Industrie sind Daunen nach wie vor ein sehr beliebtes Füllmaterial. Leider können aber nicht alle Hersteller garantieren, dass ihre Produkte frei von Daunen aus dem tierquälerischen Lebendrupf oder von Tieren aus der Stopfmast stammen.


© VIER PFOTEN

#Pressemitteilung #Tierrettung #Bären

Letzte serbische Zirkusbären kommen im BÄRENWALD Müritz an

Stuer (Mecklenburg-Vorpommern), 5. Dezember 2017 – Zwei serbische Braunbären sind am 29. November sicher im Bärenschutzzentrum der Stiftung VIER PFOTEN angekommen. Am Montag betraten die beiden 14 Jahre alten Bärengeschwister, die auf einem Zirkusgelände in einem winzigen Gitterkäfig hausten, nun zum ersten Mal ihr neues Freigehege an der Müritz.

 


© VIER PFOTEN | Christopher Koch

#Pressemitteilung #Streuner #Katzen

Tostedt beschließt Katzenschutzverordnung

Hamburg, 4. Dezember 2017 – Am 3. November wurde in Tostedt die Katzenkastrationspflicht nach §13b des Tierschutzgesetzes für freilaufende Hauskatzen eingeführt. Die neue Verordnung soll Streunerkatzen schützen. Diese sind sehr scheu und leben oft vom Menschen unbemerkt auf Hinterhöfen, Bauernhöfen und Friedhöfen. Sie sind oft unterernährt und leiden an unbehandelten Krankheiten und Parasiten.


© VIER PFOTEN

#Ratgeber #Heimtiere

Ältere Tiere aus dem Tierheim adoptieren
VIER PFOTEN erklärt die Vorteile

Hamburg, 4. Dezember 2017 – Ältere Tiere werden leider oft übersehen und müssen ihren Lebensabend deshalb häufig im Tierheim fristen. Die international tätige Tierschutzstiftung VIER PFOTEN ermuntert Menschen mit Wunsch nach einem Tier, sich die Vorteile von lebenserfahrenen Hunden oder Katzen ins Bewusstsein zu rufen. 


© Tierfotoagentur.de_R. Richter

#Pressemitteilung #Tierrettung #Bären

VIER PFOTEN rettet ukrainische Kampfbärin

Kiew / Lemberg, 1. Dezember 2017 – Die 13-jährige Braunbärin Mashutka muss nie wieder kämpfen. Am 29. November gelang es der internationalen Tierschutzorganisation VIER PFOTEN, die Bärin zu retten und in den VIER PFOTEN BÄRENWALD Domazhyr nahe Lemberg zu überstellen.

 


© VIER PFOTEN | Bogdan Baraghin

#Pressemitzteilung #Heimtiere #NotfallSet

Wenn jede Sekunde zählt: VIER PFOTEN und die Deutsche Feuerwehr führen Notfall-Set zur Rettung von Haustieren ein

Hamburg, 1. Dezember 2017 – Die internationale Tierschutzstiftung VIER PFOTEN und die Deutsche Feuerwehr haben das erste offizielle Notfall-Set zur Tierrettung eingeführt, das aus einem Notfallsticker für die Haustür und einer Karte für das Portemonnaie besteht.


© Andreas Neven

drucken