VIER PFOTEN App nun für Iphone/Ipad und Android erhältlich


VIER PFOTEN App Download für
AndroidAndroid

IphoneIphone

Pressemeldung

2013-10-18

VIER PFOTEN Parade gegen Pelz gewinnt Bronze beim DMMA OnlineStar 2013

Kreativ-Kampagne in der Kategorie „Microsite“ ausgezeichnet



© VIER PFOTEN

Hamburg, 18. Oktober 2013 - Bei der Preisverleihung des DMMA OnlineStar 2013, einer der bedeutendsten Kreativ-Awards Deutschlands, gewann die Webseite „Parade gegen Pelz“ (www.parade-gegen-pelz.org) der Tierschutzorganisation VIER PFOTEN gestern Abend Bronze in der Kategorie „Microsite“. Die virale Online-Anti-Pelz-Kampagne überzeugte die Jury mit ihrem besonderem thematischen Inhalt und Design und konnte sich damit erfolgreich gegen 2.280 andere Wettbewerber durchsetzen. Gestaltet wurde die Microsite von der Hamburger Werbeagentur GRIMM GALLUN HOLTAPPELS. Unter dem Motto „Zeig Haut. Gegen Pelz“ protestiert ein Mob liebevoll gestalteter, nackter Comicfiguren – sogenannte „Nacketars“ – auf dem Bildschirm gegen die Mode mit Pelz. Die Kampagne richtet sich vor allem gegen Modeunternehmen wie Armani, Prada und Burberry. VIER PFOTEN klärt mit der humorvollen Kampagne insbesondere jüngere Fashion-Fans über die Tierquälerei für Pelzprodukte auf.

 

„Heute werden die meisten Pelztiere nicht mehr für den Pelzmantel, sondern für ein wenig Besatz am Kragen oder Ärmel getötet. Das wollen wir vor allem den jüngeren Verbrauchern bewusst machen.“ sagt Dr. Martina Stephany, Kampagnenleiterin von VIER PFOTEN. „Die neuen Medien eröffnen uns als Tierschutzorganisation dabei ganz neue Möglichkeiten. Über das Internet erreichen wir Menschen, bei denen wir mit klassischen Postkarten-Aktionen oder Infoständen kein großes Aufsehen erregen. Unserer animierten Pelzfrei-Parade kann sich dagegen jeder jederzeit ganz einfach und spielerisch per Mausklick anschließen und die Kampagne danach über Facebook verbreiten – das kommt gut an, besonders bei den Jungen Leuten.“.


Bereits mehr als 17.500 Teilnehmer haben sich der Parade gegen Pelz angeschlossen und ihren eigenen nackten Avatar zum protestieren auf der digitalen Straße geschickt. Mit viel Haut und pfiffigen Plakataufschriften machen die Aktivisten auf die Missstände in der Modebranche aufmerksam. Um so mehr freut sich VIER PFOTEN sehr, dass die Kampagne auch bei DMMA OnlineStar Awardverleihung punkten konnte.


drucken