VIER PFOTEN App nun für Iphone/Ipad und Android erhältlich


VIER PFOTEN App Download für
AndroidAndroid

IphoneIphone

Pressemeldung

2013-08-23

Braunbärin Maxi stirbt in Berlin

VIER PFOTEN: Schnutes Wohlbefinden hat jetzt oberste Priorität

 

Berlin / Hamburg, 23. August 2013 – Mit 27 Jahren ist Bärin Maxi gestern Nacht in Berlin gestorben. VIER PFOTEN bedauert das traurige Schicksal der Braunbärin. Seit Jahren hat VIER PFOTEN das nicht artgerechte Gehege im Bärenzwinger am Märkischen Museum kritisiert und einen Umzug der beiden Bären gefordert. Im Juli hatte ein medizinisches Gutachten festgestellt, dass die Bären inzwischen zu alt für einen Umzug sind. Mittlerweile arbeitet VIER PFOTEN gemeinsam mit dem Bezirksamt Mitte an einem Konzept, um das Gehege am Märkischen Museum für die verbleibende Braunbär-Mutter Schnute bärengerechter zu gestalten.

„Schon bei meinem letzten Besuch am Gehege von Maxi und Schnute vor wenigen Wochen war ich überrascht, wie rapide sich der Gesundheitszustand von Maxi verschlimmert hatte“, sagt Carsten Hertwig, Bärenexperte von VIER PFOTEN und Geschäftsführer des BÄRENWALD Müritz. „Maxi und Schnute waren als Mutter und Tochter ihr Leben lang zusammen. Wenn Braunbären einen langjährigen Begleiter verlieren, leiden sie erfahrungsgemäß sehr unter dem Verlust – Schnutes Wohlbefinden hat daher für uns jetzt oberste Priorität“, so Hertwig. VIER PFOTEN ist in engem Austausch mit dem Bezirksamt, um die bestmögliche Lösung für Schnute zu erarbeiten.

In Deutschland leben über hundert Bären in Zoos und Tierparks. Davon vegetieren rund 20 Tiere nach wie vor in viel zu kleinen Gehegen dahin. Der Hauptgrund für die Missstände: Die Rechtslage in Deutschland erlaubt immer noch Bärenhaltungen in kleinen Betonkäfigen. VIER PFOTEN setzt sich für bessere Standards ein und bietet Zoos eine Zusammenarbeit an, um den dort lebenden Bären ein tiergerechtes Leben zu ermöglichen. Mit dem BÄRENWALD Müritz betreibt VIER PFOTEN ein Rettungszentrum für misshandelte Braunbären. Hier finden Bären aus katastrophaler Haltung ein neues, bärengerechtes Zuhause.



VIER PFOTEN ist eine international tätige Tierschutzorganisation mit Hauptsitz in Wien. Seit 1988 setzt sich die Organisation mit gezielter Projektarbeit und langfristig angelegten Kampagnen für den Tierschutz ein. Grundlagen dafür sind fundierte Recherchen einschließlich wissenschaftlicher Expertise sowie intensives nationales und internationales Lobbying auf politischer und gesetzlicher Ebene. Nationale und internationale Hilfsprojekte sorgen für rasche und direkte Hilfe für Tiere in Not.



Presserückfragen an VIER PFOTEN:
Melitta Töller
Press Officer
phone: +49-40-399 249-66
mobile: +49 160 90559483
fax: +49-40-399 249-99
skype: melittatoeller_vierpfoten
mail: melitta.toeller@vier-pfoten.org


drucken