VIER PFOTEN App nun für Iphone/Ipad und Android erhältlich


VIER PFOTEN App Download für
AndroidAndroid

IphoneIphone

Pressemeldung

2013-07-08

Zwei tote Pferde beim Galopp-Rennen in Hamburg-Horn

VIER PFOTEN fordert Abschaffung von Pferde-Derbys


Hamburg, 8. Juli 2013 - Zwei Pferde sind bei einem Galopp-Derby auf der Horner Rennbahn in Hamburg am Wochenende frontal zusammengestoßen und gestorben. Renn-Club Präsident Wahler hat im Hamburger Abendblatt bekannt gegeben, in Zukunft auf Hindernisrennen verzichten zu wollen. Ein offizieller Vorstandsbeschluss steht aber noch aus. VIER PFOTEN begrüßt diese Entscheidung. Pferde sind bei einem Pferderennen hohem Stress ausgesetzt, häufig kommt es zu Verletzungen und schweren Stürzen. So mussten zum Beispiel beim Horner Derby 2012 zwei Pferde wegen Knochenbrüchen an den Beinen eingeschläfert werden. VIER PFOTEN appelliert auch an die Betreiber anderer Pferdesportanlagen in ganz Deutschland, aus Tierschutzgründen auf das Veranstalten von Rennen zu verzichten.

 

"In Horn sind am Samstag zwei Pferde für die Unterhaltung der Zuschauer einen sinnlosen Tod gestorben. Dazu kommt, dass die allermeisten Pferde mit Doping zu extremen Leistungen gezwungen werden. Viele Tiere sterben jung oder werden, wenn ihre Leistung nachlässt, zum Schlachter gebracht", so Kampagnenleiterin Dr. Martina Stephany von VIER PFOTEN. "Pferderennen bedeuten immer Tierquälerei - bitte unterstützen Sie solche Veranstaltungen nicht mit Ihren Eintrittsgeldern."



VIER PFOTEN ist eine international tätige Tierschutzorganisation mit Hauptsitz in Wien. Seit 1988 setzt sich die Organisation mit gezielter Projektarbeit und langfristig angelegten Kampagnen für den Tierschutz ein. Grundlagen dafür sind fundierte Recherchen einschließlich wissenschaftlicher Expertise sowie intensives nationales und internationales Lobbying auf politischer und gesetzlicher Ebene. Nationale und internationale Hilfsprojekte sorgen für rasche und direkte Hilfe für Tiere in Not.



Presserückfragen an VIER PFOTEN:
Melitta Töller
Press Officer
phone: +49-40-399 249-66
mobile: +49 160 90559483
fax: +49-40-399 249-99
skype: melittatoeller_vierpfoten
mail: melitta.toeller@vier-pfoten.org


drucken