VIER PFOTEN App nun für Iphone/Ipad und Android erhältlich


VIER PFOTEN App Download für
AndroidAndroid

IphoneIphone

Pressemeldung

2013-03-15

Erste Gemeinden im Landkreis Lüneburg engagieren sich für Steunerkatzen

Katzenhilfe Bleckede und Bündnis „Pro Katze“ begrüßen Kastrations- und Kennzeichnungspflicht für freilaufende Hauskatzen

 

Lüneburg / Hamburg, 15. März 2013 – Gestern hat der Samtgemeinderat in Dahlenburg für eine Kastrationspflicht von freilaufenden Hauskatzen gestimmt. Die Verordnung wird zum 26. April in Kraft treten. Auch in der Samtgemeinde Amelinghausen besteht bereits eine solche Kastrationspflicht. Das Bündnis „Pro Katze“ und die Katzenhilfe Bleckede e. V. freuen sich über diese ersten Erfolge und hoffen nun, dass weitere Gemeinden aus dem Landkreis dem positiven Beispiel von Amelinghausen und Dahlenburg folgen. Die Samtgemeinden Scharnebeck, Ostheide und Bardowick, haben sich laut „Pro Katze“ bereits positiv zur Verordnung geäußert und in der Stadt Bleckede wird die Verordnung derzeit beraten.

 

Es war für die Katzenhilfe Bleckede e.V. bis hierhin ein langer Weg in der politischen Aufklärungsarbeit durch die einzelnen politischen Gremien der Gemeinden, der bereits im März 2011 begann und seit Juni 2012 durch das Bündnis „Pro Katze“ unterstützt wird. Diese ersten Erfolge sind Motivation für die weitere Arbeit und zeigt deutlich, dass Beharrlichkeit gepaart mit objektiver Informationsarbeit zum Erfolg führen kann.

 

„Streunende Katzen führen ein jämmerliches Dasein. Sich selbst überlassen, kämpfen sie täglich ums Überleben. Viele sterben qualvoll an Hunger und unbehandelten Krankheiten“, berichtet Projektleiterin Sandra Hönisch von VIER PFOTEN.

 

VIER PFOTEN hat gemeinsam mit TASSO e.V. und dem Bund gegen Missbrauch der Tiere e.V. das Bündnis „Pro Katze“ gegründet, das sich für den Schutz von Streunerkatzen einsetzt. Um die erfolgreiche Arbeit der Katzenhilfe Bleckede e.V. im Landkreis Lüneburg zu fördern, hat das Bündnis „Pro Katze“ den Verein mit 5.000 Euro und 100 Microchips zur Kastration und Kennzeichnung von freilebenden Katzen unterstützt.

 

 

Weitere Informationen zum Thema Streunerkatzen finden Sie hier.


 

Presserückfragen an VIER PFOTEN:
Melitta Töller
Press Officer
phone: +49-40-399 249-66
mobile: +49 160 90559483
fax: +49-40-399 249-99
skype: melittatoeller_vierpfoten
mail: melitta.toeller@vier-pfoten.org


drucken